20.07.08 12:56 Uhr
 1.776
 

Salzburg: Rentner beim Pinkeln zu Tode gestürzt

Ein 81-jähriger Pensionär aus Heilbronn ist in Filzmoos, Salzburger Land, beim Urinieren einen 30 Meter tiefen Abhang hinabgestürzt, wobei er sich tödliche Verletzungen zuzog.

Der Rentner und seine Frau waren mit einem Bus für Wanderer zur Bachlalm gefahren, um dann zu ihren Privat-Pkw talabwärts zu laufen. Auf etwa der Hälfte des Wegs passierte dem Mann dann das Missgeschick, als er hinter einer Hütte seinem dringenden Bedürfnis nachkam.

Obwohl seine Frau einen Autofahrer anhalten konnte, der sogleich die Rettung alarmierte, konnten die Bergretter und die Notärztin nichts mehr für den Senior tun.


WebReporter: vostei
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Rentner, Salzburg, Pinkeln
Quelle: www.salzburg.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Bangladesch hat fast eine Million Rohingya-Flüchtlinge aus Myanmar aufgenommen
Braunschweig: Bei spektakulärer Flucht verfolgen 21 Polizeiautos 18-Jährigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2008 13:30 Uhr von Raptor667
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
erinnert mich ein bischen an Final Destination...mein Beileid an die Angehörigen.
Kommentar ansehen
20.07.2008 13:45 Uhr von kathrinchen
 
+6 | -13
 
ANZEIGEN
Hätte er: Granufink genommen, wär das nicht passiert^^
Mein Mitleid hält sich in Grenzen. Der wollte wohl den ultimativen Pinkelkick^^
Kommentar ansehen
20.07.2008 13:53 Uhr von Ghostwriter63
 
+3 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.07.2008 13:59 Uhr von vostei
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
@Ghostwriter: nun - so klassisch wäre er nicht, da er es immerhin 81 Jahre geschafft hat seine Existenz auf diesem Planeten zu fristen...- darwinistisch wäre es gewesen, wenn er jung gestorben wäre, bevor er seine Gene weitergibt...

*userversusdarwinawardsinflation* ;)
Kommentar ansehen
20.07.2008 14:05 Uhr von Ghostwriter63
 
+3 | -10
 
ANZEIGEN
@vostei: Das Kriterium des Alters erfüllt er nicht, aber ansonsten hat er dafür alles richtig gemacht......;)
Kommentar ansehen
20.07.2008 14:31 Uhr von Afkpu
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@ghostwriter: nein hat er meiner ansicht nach nicht ,

verbessert mich wenn ich falsch liege , aber muss man nicht um "gewinner" des darwinawards zu werden auf äußerst "dumme" art aus dem leben scheiden und somit seine gene aus dem menschlichen genpool entfernen?

also zuerstmal ist er vermutlich ausgerutscht und gestürzt.. was hat dasm it dummheit zu tun?

weißt du ob er sich besonders nah an den abgrund herangewagt hat? ich halte mich nicht für einen besonders dummen menschen , rutsche aber trotzdem manchmal aus...

außerdem ist er mit seinem alter vermutlich auch schon großvater, hat also seine gene weitergegeben was ihn ein weiteres mal als darwin award gewinner disqualifiziert...
Kommentar ansehen
20.07.2008 14:46 Uhr von BitteBrigitte
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Sitzpinkler: leben länger.

Mein Beileid an die Witwe, aber trotzdem hätte er sich besser hinter einen Baum stellen können. Und wenn da keiner war, dann eben hinter die Hütte, falls diese keine Toilette gehabt hätte. Nee, das hätte nicht sein müssen.
Kommentar ansehen
20.07.2008 20:04 Uhr von Ordnungsfreund
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Selber Schuld! Jeder weiß, dass das Wild-Pissen verboten ist. Sorry, aber da habe ich echt kein Mitleid. ich hoffe, es waren keine Kinder zugegen. Pfui!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?