20.07.08 12:46 Uhr
 195
 

Fußball: Werder gibt Diego nicht für Olympia frei

Dem 23-jährigen Mittelfeldstar von Werder Bremen wird die Teilnahme an der Olympia verweigert: "Diego muss mit der Enttäuschung leben. Wir bleiben bei unserem Nein, auch wenn die Fifa um Abstellung bittet", so der Vereinsmanager Klaus Allofs.

Sein Vater hält dagegen und auch von der Fifa kommt Wind. Sie schrieben in einem Fax, dass es gegen den olympischen Geist wäre, jungen Spielern die Teilnahme zu verwehren.

Noch ist jedoch noch keine Entscheidung gefallen. Der Schalker Rafinha sagte gegenüber der "Bild": "Ich habe mit Diego telefoniert. Er wird Dienstag [am Treffpunkt der Mannschaft] in Paris sein."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marklingen
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Olympia, Olymp, SV Werder Bremen
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2008 13:42 Uhr von kathrinchen
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Werder: Ich finde die Entscheidung des Vereins gut. Diego wir immer noch von Werder bezahlt. Ich kann zu meinem Chef auch nicht sagen, ich hab mal grad was anderes vor. Und auch die Fans haben meiner Meinung nach ein Recht auf Diego, sie erwarten schließlich ein gutes Ergebnis in der Hinrunde, und da darf ein Spielmacher wie Diego nicht einfach aus Eigeninteresse fehlen.
Kommentar ansehen
20.07.2008 15:00 Uhr von marshaus
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
war klar das sie ihn nicht gehen lassen, man kann nicht auf so einen guten spieler zum start der saison verzichten
Kommentar ansehen
20.07.2008 16:37 Uhr von arbeitslos_12345
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@kathrinchen: klar hätte dein chef keinen grund dich ziehen zu lassen, denn du hast auch sicherlich nix annähernd so wichtiges wie eine olympiateilnahme vor :D
weißt du, bei diego ist das ein bisschen anders, ihm wird vielleicht gerade ein traum zerstört

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?