20.07.08 11:58 Uhr
 58
 

Fußball-Testspiel: HSV gewinnt 4:0 gegen österreichischen Regionalligisten

Der HSV konnte sein Testspiel gegen den österreichischen Regionalligisten WSG Wattens mit 4:0 für sich entscheiden.

Kapitän Rafael van der Vaar konnte zwei Treffer für Hamburg zusteuern. Ivica Olic und Junioren-Nationalspieler Änis Ben-Hatira stellten dann das Endergebnis klar.

Trainer Martin Jol spielte ohne seinen Stammtorwart Frank Rost und Stürmer Paolo Guerrero, letzterer wurde geschont, da er verletzt ist.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Test, Hamburger SV, Region, Testspiel
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2008 11:22 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin gespannt, ob sich dr HSV dann auch in der Bundesliga so behaupten kann wie gegen den österreichischen Regionalligisten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?