20.07.08 11:58 Uhr
 57
 

Fußball-Testspiel: HSV gewinnt 4:0 gegen österreichischen Regionalligisten

Der HSV konnte sein Testspiel gegen den österreichischen Regionalligisten WSG Wattens mit 4:0 für sich entscheiden.

Kapitän Rafael van der Vaar konnte zwei Treffer für Hamburg zusteuern. Ivica Olic und Junioren-Nationalspieler Änis Ben-Hatira stellten dann das Endergebnis klar.

Trainer Martin Jol spielte ohne seinen Stammtorwart Frank Rost und Stürmer Paolo Guerrero, letzterer wurde geschont, da er verletzt ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Test, Hamburger SV, Region, Testspiel
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2008 11:22 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin gespannt, ob sich dr HSV dann auch in der Bundesliga so behaupten kann wie gegen den österreichischen Regionalligisten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?