20.07.08 11:55 Uhr
 42
 

Friedlicher Abschluss des Weltjugendtags mit Papst Benedikt

Papst Benedikt XVI. beendete am heutigen Sonntagmorgen den katholischen Weltjugendtag in Sydney und gab dabei den Standort der nächsten Messe bekannt. So soll das Fest 2011 in Madrid, der spanischen Hauptstadt, stattfinden.

Den Abschluss feierte er zusammen mit über 400 Bischöfen und etwa 500.000 Gläubigen, die ihn feierten wie einen Superstar.

Er ermunterte die Zuhörer, offen zu ihrem Glauben zu stehen und keine Angst zu haben, außerdem firmte er 24 junge Christen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: worlpeace
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Papst, Benedikt XVI., Abschluss
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2008 21:56 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Seine Ausstrahlung beschreibt: der Autor/Quelle schon richtig: Wie ein Superstar, was er aber nicht sein möchte. Trotzdem zieht er auch noch die Jugend dieser Welt in seine Ausstrahlung ein.
Kommentar ansehen
21.07.2008 11:37 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum dieser Hype? Was ist an diesem Papst gross anders als im Vergleich zu seinem Vorgänger?

Hat dieser konservative Kerl etwa für irgendwen Vorbildcharakter?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?