20.07.08 11:37 Uhr
 12.975
 

Ist der "Kung Fu Panda" böse? Klage gegen DreamWorks wegen Respektlosigkeit

Der Animationsstreifen "Kung Fu Panda" scheint im Land des ewigen Lächelns auf den ein oder anderen Kritiker zu stoßen. Im konkreten Fall hat sich beispielsweise der Künstler Zhao Bandi für rechtliche Schritte gegen den Urheber DreamWorks entschieden.

Grund für die Klage ist die respektlose Behandlung seitens DreamWorks gegenüber dem chinesischen Nationalsymbol, dem Pandabären. So missfällt dem Künstler, dass es sich bei dem Vater von Panda Po um eine Ente handelt. Zudem sollen die grünen Augen das Böse symbolisieren.

Der finanzielle Aspekt spielt für Zhao Bandi bei der Gerichtsverhandlung anscheinend keine Rolle. Er erhofft sich lediglich eine Entschuldigung des Filmstudios.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Klage, Panda, Respekt, DreamWorks
Quelle: film.unterhaltung.msn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
Hamburg: Mann will Schlüssel aus Gully fischen und bleibt kopfüber stecken
Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

35 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2008 11:48 Uhr von s8R
 
+21 | -123
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.07.2008 11:55 Uhr von Carry-
 
+119 | -6
 
ANZEIGEN
@s8R: deswegen nennt sich das ding "film" und nicht "realität".
Kommentar ansehen
20.07.2008 11:56 Uhr von Slaydom
 
+57 | -6
 
ANZEIGEN
s8r: weisst du wieviele Filme es gibt, wo es so eine Technik gibt und sich niemand drüber aufregt?
Hör also mal auf rumzuheulen
Kommentar ansehen
20.07.2008 12:07 Uhr von manuhr
 
+50 | -10
 
ANZEIGEN
@s8R: ich tippe dich an einer Stelle an und du fällst tot um .....

studiere erst Kampftechniken ,dann reden wir nochmal darüber ...........
Kommentar ansehen
20.07.2008 12:13 Uhr von s8R
 
+11 | -72
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.07.2008 12:14 Uhr von marklingen
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Naja sooo eine Beleidigung ist die Darstellung von dem Panda in Kung Fu Panda für den Panda auch nicht (lol?).

Und mit den grünen Augen-
ich habe auch grüne Augen, bin ich deshalb böse?
Kommentar ansehen
20.07.2008 12:19 Uhr von Artemis500
 
+11 | -34
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.07.2008 12:20 Uhr von MitHanDir
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
@ marklingen: JA bist du! ;)
Kommentar ansehen
20.07.2008 12:46 Uhr von RainerHass
 
+26 | -0
 
ANZEIGEN
@ s8R: Leute mit einem Schlag zu töten ist möglich.
Wenn man den Vagusnerz in der Brust richtig trifft, kann das zum Lungen-Herz-Versagen führen. Oder einfach mal auf den Kehlkopf gehaun, und zwar so fest, dass der zerschmettert wird...
Kommentar ansehen
20.07.2008 12:49 Uhr von VitaminX
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
wie jetzt? und ich dachte pandas schlüpfen wirklich aus enteneiern :(

naja man sollte ja wissen das die chinesen ein recht stolzes volk sind die noch an althergebrachtem hängen.

wo is das problem einfach zu sagen "sorry"?würd dreamworks jede menge ärger ersparen.geld will der gute ja nicht.(warum eigtl.?)
Kommentar ansehen
20.07.2008 12:57 Uhr von mustermann07
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
"den 1punch knockout gibts nicht.": s8R, lol du hast keine Ahnung, den gibt es zu 100%. Ich habe das, bei einem Kickbox Sparring, mal am eignene Leib erfahren. Ein Schlag und die Lichter gingen aus. Dannach fühlte ich mich als hätte mich ein Lkw gerammt.
Kommentar ansehen
20.07.2008 13:22 Uhr von Ravenheart76
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Den 1Punch.KO: gibts wirklich. Und das ist sogar beweisbar. Der Trick dabei ist nämlich simpel:

Einfach die Halswirbel soweit überdehnen, dass die Lichter ausgehen.
Dafür gibts Techniken in diversen Kung-Fu-Stilen.
So zB beim WT.
Und dass es funktioniert, kann ich bestätigen, habe es schon ein-zweimal beruflich angewendet. (Security)
Kommentar ansehen
20.07.2008 13:30 Uhr von Blackhart12
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Unverständnis: alle haben hier Probleme, Wahnsinn. Leute es ist ein Zeichentrickfilm. Da können Leute plötzlich Sachen die es nicht gibt.
Zur News. Der Kerle weiss aber schon das es nicht die Realität ist oder? DAS IST EIN FILM!!!! Meine Güte ich könnte ausflippen. Wegen was sich manche aufregen ist echt der Hammer
Kommentar ansehen
20.07.2008 13:49 Uhr von dkb2k6
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
manche leute: haben aber auch keine anderen Probleme.

Echt Armselig sowas
Kommentar ansehen
20.07.2008 14:03 Uhr von cyrus2k1
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Irgendein Spinner: der spricht doch nicht für alle Chinesen. Das mit den grünen Augen ist quatsch, ist wohl sein persönlicher Aberglaube... Milliarden Chinesen sehen sich den Film an und finden ihn gut.
Kommentar ansehen
20.07.2008 14:46 Uhr von seto
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@s8r: hmm...also ich weiß das es solche punkte gibt

kennt man unter dem begriff atemi zb ;)

such doch mal bei google


mtg
Kommentar ansehen
20.07.2008 15:10 Uhr von VitaminX
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
ist ein schlag/tritt: mit viel power auf den solar plexus nicht auch tödlich?
Kommentar ansehen
20.07.2008 15:50 Uhr von vanni727
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
zdj: das erinnert mich spontan an den zentralrat der juden, der auch wg jedem mist rumjammert... ;)
Kommentar ansehen
20.07.2008 16:36 Uhr von TheOnlyHero
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
man sind die spiessig.
es ist doch nur ein kinderfilm, den niemand wirklich ernst nimmt.
wenn man jedem film wegen so etwas gleich verklagt, kommen vielleicht grade mal 20% aller film ins kino.
Kommentar ansehen
20.07.2008 17:33 Uhr von Kelrycor
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das Ganze ist doch nur Unterhaltung und Satire - ich glaube kaum, dass sich DreamWorks dafür entschuldigen wird.
Ich zumindest würde es nicht, da keine bösen Absichten dahinter gesteckt haben.
Kommentar ansehen
20.07.2008 17:56 Uhr von grauzone
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@s8r: Schonmal was vom Solar Plexus gehört? ;)
Kommentar ansehen
20.07.2008 18:18 Uhr von Rainer080762
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Irgend: Irgend wie muss er sich ja zu profilieren in China darf er es wahrscheinlich nicht
Kommentar ansehen
20.07.2008 18:44 Uhr von dimirob
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
der würde: lieber anzeige gegen mcdonalds machen. die verarschen mit ihrer chinawerbung eine milliarde chinesen...
Kommentar ansehen
20.07.2008 19:48 Uhr von YoungFlow
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ehrlich zu sowas kann ich auch nur ... sagen allein schon weil die leute heutzutage wegen allem jeden anklagen wollen vlt. konkuenz aber naja ... ich finde das net wirklich schlimm das ein vieh grüne augen hat oder so und deswegen gleich angeklagt wird-> so hört sich das in meinen augen an >.<
Kommentar ansehen
20.07.2008 20:09 Uhr von daMaischdr
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und ich dachte immer: das in Asien grüne Augen immer als besonders schön und reizvoll gelten (zumindest bei Menschen)

Refresh |<-- <-   1-25/35   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?