20.07.08 11:32 Uhr
 205
 

Jennifer Aniston: Monatlich 13.000 Euro für Körperpflege

Die Schauspielerin Jennifer Aniston hat dem Nachrichtenmagazin "National Enquirer" erzählt, dass sie einen Koch hat, der für sie eiweißreiche, Speisen mit geringem Fettanteil zubereitet.

Zudem unterzieht sie sich auch zweimal im Monat einer Anti-Cellulite-Behandlung.

Jennifer Aniston ist mit John Mayer liiert. Sie bewahrten lange Stillschweigen über ihre Beziehung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ALeX_96
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Euro, Monat, Körper, Jennifer Aniston
Quelle: www.nachrichten.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jennifer Aniston genervt von Fragen: "Kinderkriegen geht niemanden etwas an"
Zwei Monate vor Scheidung: Geheimtreffen zwischen Brad Pitt und Jennifer Aniston
Wegen Brangelina flieht Jennifer Aniston aus Los Angeles

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2008 12:03 Uhr von FAC223
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Super spannend: Sie hat einen Koch, na und? Haben doch viele Menschen, die zu viel Geld haben. Und ihre Anti.Celluite-Behandlung machen doch auch viele Frauen. Die Beiden bewahren doch auch immer noch Stillschweigen über ihre Beziehung, nur weil sie vom Koch und von der Behandlung berichtet. Heidi Klum wurde von David Kirsch trainiert, ich glaub ich gehöre nun zu den engsten Verwandten von Heidi Klum, weil ich diese Info weiß.
Kommentar ansehen
20.07.2008 12:04 Uhr von moep01
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Aha jo...ich sag mal bei ihr lohnen sich die 13000 schon...ich mein, sind gut investiert.
Kommentar ansehen
20.07.2008 18:50 Uhr von DirkKa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
.... ist jetzt der Zusammenhang zwischen Überschrift und dem nachfolgenden Text ???

Und auch der folgende Text ist so Informativ wie... hmmm.. mal überlegen.... sorry, mir fällt gerade nichts anderes ein wie der weltberühmte Sack Reis.
Kommentar ansehen
21.07.2008 10:49 Uhr von Moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL! Ich brauch nicht mal 13 Euro im Monat dafür!
HiHi!
Kommentar ansehen
21.07.2008 14:00 Uhr von VitaminX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: wenn man nich mehr weiß wohin mit der kohle , entweder zur scientology oder wie in diesem fall in überkandidelten mist den im endeffekt kein schwein brauch.zumindest nicht in diesem umfang!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jennifer Aniston genervt von Fragen: "Kinderkriegen geht niemanden etwas an"
Zwei Monate vor Scheidung: Geheimtreffen zwischen Brad Pitt und Jennifer Aniston
Wegen Brangelina flieht Jennifer Aniston aus Los Angeles


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?