20.07.08 10:42 Uhr
 1.711
 

Umfrage: Neun Prozent aller Deutschen frühstücken nicht

Es geht auch ohne Frühstück. Das praktizieren fast zehn Prozent der Deutschen.

Weitere Ergebnisse der Umfrage lauten: Fast vierzig Prozent frühstücken zu Hause und rund ein Viertel in der Arbeit. Jeder Zehnte nimmt sein Frühstück auf dem Weg zum Arbeitsplatz ein. Der Rest, sechzehn Prozent, frühstückt ab und zu.

Die Umfrage unter 1.041 Personen wurde von der Gesellschaft für Erziehungswissenschaftliche Sozialforschung durchgeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stern2008
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutsch, Prozent, Umfrage
Quelle: forium.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub
Schweiz: Frauen umgehen Burka-Verbot mit medizinischem Mundschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2008 10:46 Uhr von SiggiSorglos
 
+21 | -3
 
ANZEIGEN
kann ich unterschreiben: ausser Kaffee krieg ich (zur Zeit) morgens eh nichts runter.
Kommentar ansehen
20.07.2008 11:04 Uhr von vostei
 
+15 | -5
 
ANZEIGEN
@ siggi: dochdoch: noch ´nen Kaffee

und eine runde "ich rauch für eure rente und die gesundheitsreform"
Kommentar ansehen
20.07.2008 11:23 Uhr von Seelenkrank
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
ich schließ mich an: ohne ordentlich coffein und nikotin im körper läuft bei mir gar nichts, vorallem morgens nicht..

(hätt eigentlich gedacht das mehrer als neun prozent nicht frühstücken. naja man kann sich täuschen ...)
Kommentar ansehen
20.07.2008 11:40 Uhr von fiver0904
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Ich frühstücke auch nicht. Selbst nach einem kleinen Brötchen am Morgen bekomme ich einen schweren Magen gefolgt von Übel- und Müdigkeit. Dafür geht ohne einen Liter Getränk egal welcher Art gar nichts...
Kommentar ansehen
20.07.2008 11:42 Uhr von Raptor667
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
jup morgens um halb 6 krieg ich ausser Kaffee nix runter...dazu ne Kippe und gut ist. Der Hunger kommt um so um 9...(morgens halb 10 in Polen...Wo ist mein Knoppers^^)
Kommentar ansehen
20.07.2008 12:01 Uhr von Jimyp
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Kommt drauf an an normalen Werktagen ja, im Urlaub nein, denn da stehe ich meistens erst Mittags auf! ;)
Kommentar ansehen
20.07.2008 13:09 Uhr von Unrealmirakulix
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
also bei mir ist es umgekehrt: Ich muss schon was essen, aber bei der Flüssigkeit sieht es in der früh schlecht aus: max. eine Tasse Milch oder Tee.
Kommentar ansehen
20.07.2008 13:10 Uhr von JRec
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Haha also ich esse meist ein oder zwei Bananen aufm Weg zur Arbeit, weil ich sonst nen mörderischen Hunger bekomme. Ein bisschen im Magen bis zur Frühstückspause muss sozusagen drin sein. Ansonsten natürlich der altbewährte Kaffee, die altbewährte Kippe :p
Kommentar ansehen
20.07.2008 13:11 Uhr von maxfaxx
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ZEIT ist GELD…: Ich schlafe lieber etwas länger und frühstücke dafür nicht nen Kaffe reicht auch mal aus :D
Kommentar ansehen
20.07.2008 14:02 Uhr von BlueSmokee
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Nun ja: wenn ich Arbeite muss ich um 5 Uhr aufstehen um mich fertig zu machen da ich um 6 Uhr los fahrn muss, da bleibt keien Zeit zum Frühstücken
Wenn ich nicht Arbeite frühstücke ich erst wenn ich aufstehe, das ist gegen Mittags ;)
Kommentar ansehen
20.07.2008 15:19 Uhr von Götterspötter
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Geh mir auch so ich bekomme morgens auch nur ein "Huren-frühstück" ...... kalter Kaffee vom Vorabend und eine Kippe *lach ..... das muss reichen bis ich zum Brunch im Office bin .... :)
Kommentar ansehen
20.07.2008 16:14 Uhr von dkb2k6
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
geht mir genauso kann ich so wie es ist unterschreiben
Kommentar ansehen
20.07.2008 19:44 Uhr von YoungFlow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: ich esse morgens in der schule und wenn wir wochenende haben dann schlaf ich bins ~12 uhr und um 1 gibts schun essen... also lol
Kommentar ansehen
20.07.2008 19:49 Uhr von Baststar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich kriege erst ab 15 uhr hunger... aber ich studiere ja auch ^^
Kommentar ansehen
20.07.2008 19:59 Uhr von olli58
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ohne geht gar nicht: Lieber fahre ich später auf die Baustelle, denn ohne anständig gefrühstückt zu haben gehe ich nicht aus dem Haus.
Kommentar ansehen
20.07.2008 21:56 Uhr von ZTUC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Frühstücke auch nicht: Ich trink nur bissl Mineralwasser und dann geht´s schon los. Dafür ess ich dann schon 11:45 Mittag. Manchmal gibt´s auf Arbeit vorher noch ne Suppe vom Automaten.
Kommentar ansehen
20.07.2008 22:21 Uhr von DirkKa
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Frühstück.... was ist das ??? Normalerweise besteht mein Frühstück aus Zahnpasta, welche ich verschlucke (^^) und natürlich mein Nikotinbrötchen ;)

Mein normales Frühstück findet dann so um 17 Uhr statt, also nach Feierabend..... obwohl.... manchmal knabbere ich im Laufe des Tages eine Packung Physalis und 2 trockene Brötchen während der Autofahrt zwischen den Terminen. Oder mal ne Banane oder nen Pfirsich, eine Nektarine oder ähnliches.

Ausnahme : Wenn mein Morgen in den Funari Barracks (US-Kaserne) beginnt, gönne ich mir ein 2 Euro Frühstück.... 1 riesengroßer Pancake mit Bacon und Ahornsirup, dazu einen Cappuccino.... yummie .
Kommentar ansehen
21.07.2008 00:44 Uhr von no_trespassing
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Frühstücke jeden Morgen was: Jeden Morgen entweder eine Nußschnecke, Puddingteilchen oder 1-2 Stücke Kuchen. Zucker muß immer drin sein. Dazu Tee, gern auch kalter. Sonst bin ich um spätestens 10 Uhr down.
Früher hab ich es zwar auch mit weniger ausgehalten, aber wenigstens eine Brezel muß es vormittags sein. Frag mich, wie man das ohne aushalten kann.
Kommentar ansehen
24.07.2008 20:36 Uhr von Kassiopeia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na klar: bei 60 Stunden Arbeit in der Woche bleibt einem keine Zeit mehr zum frühstücken.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus
Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?