20.07.08 11:20 Uhr
 52
 

Angelina Jolie nach einer Woche aus dem Krankenhaus entlassen

Die Schauspielerin und Lebensgefährtin von Brad Pitt hat nach der Geburt ihrer Zwillinge Vivienne Marcheline und Knox Leon vor einer Woche das Krankenhaus in der Nacht zum Sonntag wieder verlassen.

Frankreich wird die Familie jedoch noch nicht den Rücken kehren, die ersten Monate werden die Zwillinge in der Provence verbringen. Dort hatten sich Pitt und Jolie eine luxuriöse Bleibe zugelegt.

Bisher hatten Brad und Angelina drei Adoptivkinder und eine leibliche Tochter.


WebReporter: NachtElfIrokese
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Woche, Krank, Krankenhaus, Angel, Entlassung, Angelina Jolie
Quelle: www.morgenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran: Falsche Angelina Jolie mit angeblich 50 Operationen ist ein Fake
Katastrophe nach 50 Operationen: Iranerin versucht wie Angelina Jolie auszusehen
Angelina Jolie soll seit Trennung von Brad Pitt auf Sex verzichten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2008 10:23 Uhr von NachtElfIrokese
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich so auf das Wetter in der Provence schaue wären die besser in Kalifornien geblieben. Mit Blick auf die Vorlieben einiger Promis können die Kleinen aber froh sein das sie nicht Nizza und Provence heißen :-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran: Falsche Angelina Jolie mit angeblich 50 Operationen ist ein Fake
Katastrophe nach 50 Operationen: Iranerin versucht wie Angelina Jolie auszusehen
Angelina Jolie soll seit Trennung von Brad Pitt auf Sex verzichten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?