20.07.08 09:36 Uhr
 113
 

Havanna: Kubanische Opposition gründete neue Partei

Am gestrigen Samstag haben in der kubanischen Hauptstadt Havanna drei Oppositionsgruppierungen eine neue Partei ins Leben gerufen.

Die sozialdemokratische Partei beinhaltet neben der sozialdemokratischen auch eine liberale und auch eine christliche Ausrichtung.

Ein Statement von der kubanischen Regierung zur Gründung gab es bisher nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stern2008
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Partei, Opposition
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?
"Rassist": Türkischer Europaminister wütet auf Twitter gegen Sigmar Gabriel
Willst Du mit mir wählen? Russische Regierung bietet Dating-App zur Wahl an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2008 15:20 Uhr von JCR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erstaunlich. Obwohl nun Raul Castro, welcher der eigentliche Befürworter des Kommunismus in der kubanischen Revolution war (Fidel war ja anfangs den USA gegenüber durchaus wohlgesonnen), an der Macht ist, schreitet die Demokratisierung immer weiter voran. Ein Sprung über den Schatten?
Kommentar ansehen
20.07.2008 15:58 Uhr von KingPR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nein, Nötigung: Raul hat nicht die Popularität Fidels, dieser war zumindest immer bei der Landbevölkerung beliebt. Raul hat zwar offiziell die Macht, aber ich glaube das er, wenn er sie ausüben und die Opposition verbieten würde, mehr Probleme hätte als mit der Opposition. Die Wahlen in Kuba werden außerdem ohnehin gefälscht, also kann es ihm so oder so egal sein.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?