19.07.08 19:33 Uhr
 1.835
 

GB: "Müsstest Brüste verkleinern" 30.000 Pfund Strafe für Immobilienmakler

Ein Immobilien-Makler ließ gegenüber einer 27-jährigen Mitarbeiterin anzügliche Bemerkungen wegen ihrer Oberweite fallen. Es waren Äußerungen, wie "Du müsstest Dir entweder die Brüste verkleinern lassen oder neue Blusen kaufen".

Das Arbeitsgericht in Exeter in Südengland sprach der Angestellten eine Entschädigung von rund 30.000 Pfund (38.000 Euro) zu. "Es ist sehr gut, zu wissen, dass das Gericht erkannt hat, wie ich behandelt worden bin", so die Klägerin gegenüber dem "Daily Telegraph".

Ihr Selbstwertgefühl sei beschädigt worden und sie hatte unter Depressionen gelitten. Ihr wurde vom Immobilienmakler gekündigt, weil sie sich über ihr verspätetes Gehalt beschwert hatte. Im Gerichtsverfahren war dieser Umstand ebenfalls von Bedeutung.


WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Großbritannien, Strafe, Brust, Immobilie, Pfund
Quelle: diepresse.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen
Brachstedt: Hobby-Jäger erschießt Ehefrau, weil sie ihn mit Tigerbalm eincremte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2008 20:10 Uhr von DerPaule
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
nun ja: mich hat keiner gefragt.
Brustvergößerung/verkleinerung durch handauflegen, bei nicht gefallen Geld zurück.
DerPaule
Kommentar ansehen
19.07.2008 20:21 Uhr von Raizm
 
+12 | -20
 
ANZEIGEN
Tja Das ist der Einzug der amerikanischen Dummheit nach England...
Welches Weib leidet wohl dann wegen so nem Kommentar an solchen Depressionen...
Und ja,ich kann den Mann verstehen...Wenn das wirkliche Milcheuter waren,die man aus Geiz oder aus direkt aus voller Absicht in enge Blusen zwängt,dann kann ich verstehen,dass dies nicht gut ist für den Immobilienverkauf...
Kommentar ansehen
19.07.2008 20:52 Uhr von Raptor667
 
+16 | -6
 
ANZEIGEN
hehe wahrscheinlich kommen eure Minuspunkte von Busenfetischisten oder von Alice Schwarzer ^^
@Topic...Kleider machen Leute...und wie Raizm schon sagte...wenn die schon so hervorquellen das man Angst haben muss die sprengen gleich den ausschnitt ist das nicht grad Geschäftsfördernt...ausser man will einem Busenfetischisten ein Haus verkaufen..^^
Kommentar ansehen
19.07.2008 21:10 Uhr von DerPaule
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Raptor667: ich kenne dich zwar nicht aber ich könnte jetzt für dich
bereits das zweite mal Beifall klatschen.
Kommentar ansehen
20.07.2008 03:09 Uhr von muhkuh27
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Raizm: Besser amerikanische Dummheit als deine Dummheit
Kommentar ansehen
20.07.2008 08:04 Uhr von NachtElfIrokese
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Unglaublich und das im prüden, viktorianischen UK
Kommentar ansehen
20.07.2008 09:00 Uhr von evil_weed
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wieso soll das nicht geschäftsfördernd sein?

bei grossen brüsten setzt doch bei vielen männlichen kunden das gehirn aus. somit ist es viel einfacher, denen was zu verkaufen. und sie kommen auch gerne immer wieder in den laden zurück, um dort die grossen brüste zu bewundern :)
Kommentar ansehen
20.07.2008 10:20 Uhr von Pinky_Gizmo
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Warum: soll sich eine Frau ihre Brüste verkleinern lassen???
Viele Frauen geben extrem viel Geld aus um sie sich vergrößern zu lassen.Ohne medizinischen Grund kommt eine Brustverkleinerung einer Selbstverstümmelung gleich.

Vielleicht hatte der werte Herr auch nur Minderwertigkeitskomplexe weil er nur einen"kleinen" hat...na dem kann geholfen werden:
http://www.chirurgie-portal.de/...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?