19.07.08 15:29 Uhr
 2.071
 

Benzinpreise: Polizei muss teilweise mit Fahrrädern Streife fahren

Der Innenminister von Baden-Württemberg ist verärgert darüber, dass er für die fast 5.000 Streifenwagen fast zwei Millionen Euro an Spritkosten zahlen muss.

Um den gestiegenen Benzinpreisen entgegenzuwirken, müssen Polizeibeamte künftig an Kursen teilnehmen, in denen sie den verantwortungsvollen Umgang mit Benzin lernen sollen. Des Weiteren sollen die Beamten künftig häufiger zu Fuß oder mit dem Fahrrad auf Streife gehen.

Die Gewerkschaft der Polizei befürchtet, dass wegen der gestiegenen Benzinpreise wichtige Investitionen auf der Strecke bleiben und fordert zeitgleich mehr Geld vom Land.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: chriz82
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Polizei, Benzin, Fahrrad, Benzinpreis, Streife
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD-Politiker Karamba Diaby auf NPD-Facebook-Seite rassistisch beleidigt
AfD-Politiker wirbt ungefragt mit Buch von Ex-SPD-Oberbürgermeister Münchens
Rechtes Newsportal "Breitbart" attackiert nun plötzlich Donald Trump

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2008 14:34 Uhr von chriz82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich lach mich kaputt. In Deutschland zockt sich der Staat schon gegenseitig ab und am Ende zahlt der dumme Steuerzahler gleich zweimal. Solche Benzinsparkurse der Polizei kosten ebenfalls wieder ein paar Millionen, die wer bezahlt? Richtig. Und künftig kommt die Polizei NOCH später zum Unfallort - weil man ihnen das Fahrrad geklaut hat.
Kommentar ansehen
19.07.2008 15:42 Uhr von bpd_oliver
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
Ist: es nicht etwas schwierig, mit Fahrrädern Steife zu fahren? *g*
Kommentar ansehen
19.07.2008 15:48 Uhr von djreveller
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
bpd_oliver: soll heissen: bei den Polizeifahrrädern wird der Sattel abgeschraubt :D
Kommentar ansehen
19.07.2008 16:37 Uhr von E-Woman
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
was für ein besonderer: Titel:

"Benzinpeise: Polizei muss teilweise mit Fahrrädern Steife fahren"

:-)
Kommentar ansehen
19.07.2008 16:42 Uhr von dimirob
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
fahrrad? wenn die ganoven nun auch auf velo umsteigen, ist doch wieder alles im lot, oder?
;))
Kommentar ansehen
19.07.2008 17:03 Uhr von Raptor667
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
und das Blaulicht kommt dann auf den Helm....ergo die sehen dann aus wie Depp sein Spion ^^
Kommentar ansehen
19.07.2008 17:33 Uhr von fiver0904
 
+6 | -11
 
ANZEIGEN
Tut mir das leid?

[ ] Ja
[ ] Ein Bisschen
[ ] Ein ganz, ganz, klitze kleines Bisschen
[ ] Nein
[ ] Eher nicht
[ ] Pff, WAYNE
[x] Ha, Ha!!! :P
Kommentar ansehen
19.07.2008 17:53 Uhr von CRK277
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
@fiver0904: Es wird dir spätestens leid tun, wenn du auf die Polizei angewiesen bist und sie dir wegen ihrer - misslichen - Lage nicht richtig helfen können.

Ich kanns nicht verstehen, dass jetzt auch noch an der Sicherheit der Bürger gespart wird.
Kommentar ansehen
19.07.2008 17:56 Uhr von Onkeld
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
tagsüber: in innenstädten größerer städte (über 50.000) einwohner sicherlich angenehm.

dann dürfte fitnesstraining anspruchsvoller werden bei der erhöhter (vorsicht kalauer) kondition. wer sich mal den spaß gemacht hat, vor polifanten wegzurennen die einen kontrolliern wollen, weiss was ich meine ;-)
Kommentar ansehen
19.07.2008 17:56 Uhr von E-Woman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@CRK277: nicht erts seit heute - das machen die ja schon länger. Nur ist es vielen noch nicht aufgefallen,.
Kommentar ansehen
19.07.2008 18:07 Uhr von VitaminX
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
LOL: das musste ich mir grade mal bildlich vorstellen ^^ wie die son blaulicht aufm lenker haben xD und diese komischen plastikriemen an den griffen ^^ vielleicht noch son schönes körbchen vorne...is doch chic.
Kommentar ansehen
19.07.2008 18:14 Uhr von bpd_oliver
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das: dürfte wohl eher so aussehen:

http://img210.imageshack.us/... *g*
Kommentar ansehen
19.07.2008 18:21 Uhr von Maestro79
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@elminjo: Lies mal die Quelle:
"...in diesem Jahr würden bei der Benzinrechnung für gut 5000 Fahrzeuge und 85 Millionen gefahrene Kilometer Mehrkosten von fast zwei Millionen Euro erwartet. "
Kommentar ansehen
19.07.2008 19:54 Uhr von DirkKa
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
*grins*: Ich stelle mir gerade Semir Gerkan vor, wie er mit dem Fahrrad über die Autobahn rast ;))
Kommentar ansehen
20.07.2008 01:34 Uhr von Leftfield
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mal zu Fuß zur Pizzeria spart auch einiges an Steuergeldern.
Kommentar ansehen
20.07.2008 06:58 Uhr von HarryL2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@VitaminX: In den USA recht normal.

http://www.policebikestore.com/...
Kommentar ansehen
20.07.2008 07:01 Uhr von HarryL2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und: Das ganze noch an einem Pedelec (Elektrofahrrad) von http://www.Biketec.ch und die Verfolgten sehen schnell alt aus wenn sie nicht gerade mit dem Auto unterwegs sind.
Kommentar ansehen
20.07.2008 12:17 Uhr von wer klopft da
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist daran so schlimm??? In Russland, Polen,Thailand, Malaysia, Singapure, Kenia USA, Frankreich und Holland ganz normal. Und sicherlich in nochmehr Ländern voll normal.Warum soll das in Deutschland nicht auch gehen?

@Leftfield stimme ich voll zu
Kommentar ansehen
20.07.2008 14:13 Uhr von Thomas66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nicht nur die Polizei: ist von den hohen Benzinpreisen betroffen. Ja auch die Bürger. Viele werden es sich bald nicht mehr leisten können, zur arbeit fahren.
Kommentar ansehen
20.07.2008 15:05 Uhr von xerxes100
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Polizeistreife mit Fahrrad: Fährt der Innenminister jetzt auch Rad? Sein Dienstwagen ist doch ein richtiger Spritschlucker. Oder gehört er zu den Leuten die Wasser predigen und selbst Wein saufen?
Kommentar ansehen
20.07.2008 21:29 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da hat der Staat das wohl schlecht geregelt!
Es ist wohl so, dass das Innenministerium ein Budget bekommt und damit für die Einsatzfähigkeit der Polizei auskommen muss. Es wäre doch sinnvoll, staatliche Fahrzeuge von der Mineralölsteuer zu befreien, da das Geld letztendlich sowieso wieder beim Staat landet. So wird nur wichtige Polizeiarbeit behindert!
Kommentar ansehen
20.07.2008 22:28 Uhr von Maestro79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@rrromka: "Die einen machen ihren Fahrradzirkus und andere Bullen fliegen die halbe Nacht über Köln mit ihrem dämlichen Hubschrauber und lassen die Leute nicht schlafen."

Das haben die Jungs sicherlich auch nur zum Spaß gemacht...

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show
Hannover: Richter riecht Marihuana in Socken eines Angeklagten
Babypuder im Genitalbereich: Konzern zahlt Krebskranker 417 Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?