19.07.08 14:25 Uhr
 1.601
 

Simbabwe: Zentralbank gibt einen 100-Milliarden-Dollar Geldschein aus

Das afrikanische Land leidet unter einer Hyperinflation. Deswegen wurde von der Zentralbank Simbabwes ein 100-Milliarden-Dollar Geldschein ausgegeben. Der Schein hat auf dem Schwarzmarkt einen Wert von einem US-Dollar, was etwa 63 Euro-Cent entspricht.

Seit Januar wurden schon diverse Riesen-Summen-Scheine ausgegeben. Zuerst war es noch ein Zehn-Millionen-Dollar-Schein. Dann im April kamen die 100- und 250 Millionen Scheine. Der Höhepunkt war im Mai mit einem 50 Milliarden-Dollar Geldschein.

Wie SN bereits berichtete leidet Simbabwe an einer Inflation von 2,2 Millionen Prozent. Es ist sogar möglich, dass die Inflation in Wahrheit bei 15 Millionen Prozent liegt. 80 Prozent der Gesamtbevölkerung in Simbabwe gelten als Arm.


WebReporter: PortaWestfalica
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Dollar, 100, Milliarde, Simbabwe, Zentral, Zentralbank
Quelle: www.oe24.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2008 14:37 Uhr von NachtElfIrokese
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
TJa da hilft wohl nur noch wie in Italien - Nullen wegstreichen und von vorn anfangen bzw. Währungsreform!
Kommentar ansehen
19.07.2008 14:39 Uhr von Zu_Doll
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Erinnert: irgendwie an die Trillion-Dollar-Note bei den Simpsons
Kommentar ansehen
19.07.2008 14:53 Uhr von west89
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
ich frag mich ob das papier teurer ist als der wert des scheins ^^.
Kommentar ansehen
19.07.2008 15:28 Uhr von BlueSmokee
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hehe: Montag bei der Bank mal fragen ob ich so einen haben kann :D
Kommentar ansehen
19.07.2008 16:15 Uhr von Ich_bins_wieder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn man: da liest: 15kk% Inflation.... das kann man sich ja nicht mal mehr im Ansatz vorstellen; meines Erachtens nach hat bei lang nicht so hohen Inflationszahlen schon Geld mehr keinen Wert...

Aber ich schließe mich BlueSmokee an, so ein Schein währe echt was tolles
Kommentar ansehen
19.07.2008 16:43 Uhr von Lanax
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
So ein Schein hätte schon was. Aber so eine Inflation ist trotzdem ziemlich schlimm. Hoffentlich endet es nicht so wie damals hier in Deutschland...
Kommentar ansehen
19.07.2008 17:01 Uhr von liquid sword
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Im ehemaligen Jugoslawien: gab´s solche Scheine auch mal in den 90ern während der Kriege und dem Embargo.

Dort lag der höchstnotierte Schein bei 500 Milliarden Dinar.
Kommentar ansehen
19.07.2008 18:28 Uhr von HunterS.
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Inflation kommt nicht von ungefähr und einige Leute, vorallem die Machthaben, verdienen sich eine goldene Nase daran:

"Der stete Geldfluss ermöglicht es den wirklich Mächtigen zudem, ansonsten unerschwingliche Luxusgüter auf Kosten der Staatskasse zu kaufen. Denn Simbabwe hat drei verschiedene Wechselkurse. Auf dem Schwarzmarkt ist ein US-Dollar 12 Milliarden Zim-Dollar wert und ein Euro 18 Milliarden. Den Schwarzmarkt nutzen Normalbürger, beispielsweise um Studiengebühren für ihre Kinder im Ausland oder nur im Ausland erhältliche Medikamente bezahlen zu können, oder für Visagebühren zur Ausreise in die USA, Großbritannien oder Südafrika. Simbabwische Unternehmen, die Devisen für Auslandsgeschäfte brauchen, können einen etwas günstigeren Interbankkurs benutzen, aber hier werden die Devisen von der Zentralbank zugeteilt, so dass viele Geschäftsleute doch auf den Schwarzmarkt angewiesen sind. Und schließlich gibt es einen komplett surrealen staatlich festgesetzten Wechselkurs, demzufolge ein US-Dollar 30.000 Zim-Dollar wert ist und ein Euro etwa 50.000 Simbabwe-Dollar.

Dieser "offizielle" Kurs ist es, der Simbabwes Elite ein flottes Leben ermöglicht. Wer als Einreisender nach Simbabwe zu diesem Kurs die einheimische Währung erwirbt, müsste für den Gegenwert eines Brotes (derzeit 3,5 Milliarden Zim-Dollar) 70.000 Euro hinblättern. Umgekehrt ist der 75-Milliarden-Schein - auf dem Schwarzmarkt knapp vier Euro - nach diesem Wechselkurs 1,5 Millionen Euro wert."

Quelle: http://www.taz.de/...
Kommentar ansehen
20.07.2008 21:19 Uhr von NachtElfIrokese
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Krass die kann man sich auch als Tapete an die Wand nageln...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?