19.07.08 13:28 Uhr
 446
 

Quiz mit Pilawa: Studenten gewinnen 300.000 Euro

In der Vorabend-TV-Sendung "Quiz mit Pilawa" konnten die Studenten-Zwillinge Jan und Philipp K. den Höchstgewinn von 300.000 Euro mit nach Hause nehmen.

In der beliebten Rate-Sendung treten immer zwei Kandidaten auf, die abwechselnd Quizfragen beantworten müssen. Um die Quizrunden zu überstehen, können die Spieler eine Frage tauschen und mit vier Fragen über Vetos weiter kommen.

Die Studenten-Zwillinge kamen bis zur letzten, der zwölften Frage, und zockten dann erfolgreich. Das Pilawa-Quiz ist sieben Jahre alt und steht in Konkurrenz zu der RTL-Sendung "Wer wird Millionär".


WebReporter: marc01
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Euro, Student, 300, Quiz
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2008 13:50 Uhr von BlueSmokee
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Glückwunsch: an die Studenten, aber glaub du hast ein fehler in der zweiten Kernaussage, "treten immer zwei Kandidatenpaare auf"
Sollte es nicht ein Kandidatenpaar sein ;)
Kommentar ansehen
19.07.2008 16:06 Uhr von kittenffm
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab´s gesehen und mich mit den beiden gefreut! :-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?