19.07.08 14:31 Uhr
 2.012
 

"Bild" verklagt Versender von Briefen mit leeren Gewinnversprechen

Wegen Gewinnen, die in Briefen an mehrere Personen versprochen worden waren, aber nicht ausbezahlt wurden, hat die "BILD" nun Klage gegen die Firma, die die Briefe versand hat, eingereicht.

Das Unternehmen hatte zuletzt für Aufsehen gesorgt, als es einen Rentner bei einer "Ausflugsfahrt" nach Berlin einfach ausgesetzt hatte. Die Fahrt sollte ursprünglich kostenlos sein. Als der Betreiber dann doch eine Buchungsgebühr einsammeln wollte, weigerte sich der Rentner, diese zu bezahlen.

Die Chancen auf einen Sieg vor Gericht stehen gut, denn laut Gesetz müssen versprochene Gewinne auch ausbezahlt werden. Mittlerweile melden sich immer mehr Leute, die solche leeren Versprechen erhielten, bei der Zeitung.


WebReporter: worlpeace
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bild, Gewinn, Brief, Verse
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berliner Attentäter Anis Amri war wohl doch kein Einzeltäter
Berlin: Anwältin hatte Sex mit Häftlingen und schmuggelte Drogen in Gefängnis
Wismar: Zwei Männer klettern auf Lokomotive und sterben an Stromschlag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2008 14:34 Uhr von NachtElfIrokese
 
+23 | -4
 
ANZEIGEN
Gerade die Bild als weißer Ritter des kleinen Mannes. Wer an solchen Kaffeefahrten teil nimmt ist selber schuld.
Kommentar ansehen
19.07.2008 14:39 Uhr von Chriz82
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
Bild ist so gut zu den Menschen!

http://www.bildblog.de
Kommentar ansehen
19.07.2008 14:40 Uhr von RoyalHighness
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
Wird Zeit: das diese üble Ver*rsche mal gestoppt oder zumindest Steine in den Weg gelegt bekommt. Ob nun durch die Bildzeitung oder die NY Times, is mir wurscht.
Kommentar ansehen
19.07.2008 14:48 Uhr von Great.Humungus
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Ich warte auf die News mit dem Titel "Kaffeefahrtenveranstalter verklagt Bild wegen falscher Berichterstattung und Falschaussagen"
Kommentar ansehen
19.07.2008 16:27 Uhr von Bandito87
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
"Bild" immer schlecht?? Egal was die Bild macht, ihr redet sie immer schlecht. Damit könntet ihr mal aufhören. Andere Zeitung machen auch fehler.
Ich finde es gut, das sie sich jetzt für die Leute einsetzt. Der Staat macht das nicht!!
Kommentar ansehen
19.07.2008 16:31 Uhr von Bleifuss88
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Diese Kommentare: Das schönes an "Bild"-News sind immer die User-Kommentare. Beste Unterhaltung :-)
Kommentar ansehen
19.07.2008 16:33 Uhr von Bleifuss88
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Verbesserung: streiche "schönes", setze "schönste"
*Edit-Funktion haben will*
Kommentar ansehen
19.07.2008 18:46 Uhr von Janina 2000
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Manchmal ist es einfach nützlich, dass die BILD so viel Macht hat. Manchmal.
Kommentar ansehen
19.07.2008 19:48 Uhr von Artemis500
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch schön dass die Bild mal was vernünftiges tut. Aus reinem Altruismus wird das natürlich nicht gemacht, aber wen scherts - Hauptsache diese Verarsche unschuldiger Rentner hört auf.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Musikprojekt "Schiller" gibt als erste westliche Band Konzert im Iran
Moskau: Ausstellung verherrlicht russischen Präsidenten als "Superputin"
Minden: Mann überfährt Frau aus Rache an allen für seinen "verstrahlten Körper"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?