18.07.08 11:15 Uhr
 10.630
 

In einer Auktion auf eBay werden 472 Mobiltelefone angeboten

Eine Auktion, die derzeit auf der Auktionsplattform eBay läuft, beinhaltet 472 Handys. Entweder handelt es sich dabei um Ausstellungsstücke oder Restbestände. Es sind aber auch Rücksendungen von Kunden dabei.

"Wir geben keine Garantie auf die Funktionalität und Inhalt, manche Geräte sind ohne Zubehör: Akkus, Ladekabel oder Akkudeckel. Wenn man diese Posten mit 20 bis 25 Euro pro Gerät berechnet, dann ist es zirka 10.000 bis 12.000 Euro Wert", so die Artikelbeschreibung in der Auktion.

Die Auktion des Users blisterware auf eBay kommt an diesem Freitag unter den Hammer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: eBay, Mobil, Auktion, Mobiltelefon
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß
Marketing-Guru prophezeit: Facebook, Google & Co gibt es in 50 Jahren nicht mehr
Facebook löscht angebliches Zitat von Karl Kraus: Beleidigung aller Österreicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.07.2008 11:11 Uhr von E-WOMAN
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Auktion findet man hier: http://cgi.ebay.de/...
Kommentar ansehen
18.07.2008 11:20 Uhr von Onkel.Bums
 
+38 | -4
 
ANZEIGEN
manchmal: werden bei ebay auch autos angeboten... manchmal auch zwei oder drei! oder ne palette schuhe... oder ein lkw.... wow...

meiner meinung nach keine news wert... weder hier noch bei chip.de
Kommentar ansehen
18.07.2008 11:21 Uhr von muskote85
 
+22 | -4
 
ANZEIGEN
ich habe mal bei ebay eine kreissäge verkauft!

mensch was man schon als "news" duchgehen lässt

GGGGGGGGGÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄHHHHHHHHHHHNNNNNNNNN
Kommentar ansehen
18.07.2008 11:24 Uhr von E-Woman
 
+9 | -8
 
ANZEIGEN
niemand hat: etwas zu verschenken.

Und da es keine Garantie gibt, kann der Wert pro Artikel leicht auf 5 Euro sinken und der Gesamtwert viel geringer sein, als 10.000 Euro.
Interessant ist, das Ergebnis einer solchen Auktion abzuwarten.
Kommentar ansehen
18.07.2008 11:37 Uhr von Python44
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Ohmann: Wär es wenigstens ein Toast mit dem Gesicht von Queen Elisabeth drauf gewesen :o(

Macht da einer Werbung für seine Schrottauktion ??? 89 unverpackte gebrauchte Nokia 3210 - normal kosten die ein Heidengeld FÜR DIE ORDNUNGSGEMÄSSE ENTSORGUNG VON ELEKTROSCHROTT !!!
Kommentar ansehen
18.07.2008 11:52 Uhr von eldschi
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Ich weiß auch wo die herkommen: nämlich aus dem Mülleimer vor dem Bochumer Nokiawerk, wo viele Leute aus Frust über die Werksschließung ihr Nokia-Handy "entsorgen" konnten.
Kommentar ansehen
18.07.2008 12:09 Uhr von OliDerGrosse
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
ohwei: habe selten eine ansammlung von so vielen alten handys gesehn. Über die hälfte sind PrePaid Handys und die anderen sind gut 5-7 Jahre alt.
Die 10-15 hochwertigen Handys (z.b. Siemens EF91,Siemens SXG75 , Nokia 9300i ,Siemens S82 ) sind mit sicherheit schrott.

Aber für den Verkäufer ne gute möglichkeit die entsorgung zusparen.
Kommentar ansehen
18.07.2008 12:44 Uhr von Yuggoth
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
In einer Auktion auf eBay werden 985 Bierdeckel angeboten.
http://cgi.ebay.de/...
Die Autkion läuft noch bis Sonntagabend...
Was ne News...
Kommentar ansehen
18.07.2008 12:47 Uhr von heinek3n
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
...stimme zu: die News hätte man sich sparen können
Kommentar ansehen
18.07.2008 13:10 Uhr von majkl
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
das liest sich für mich eher wie ne werbung und nicht als news...
Kommentar ansehen
18.07.2008 13:30 Uhr von Hardstyler1981
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
oh je na und? Ich hab mal 12.000 Zahnstocher versteigert..das stand auch nicht als News hier...und ich bin die recht gut losgeworden... ;-)
Kommentar ansehen
18.07.2008 15:15 Uhr von E-Woman
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@nokia1234: 1. habe ich noch nie getan, wo hast denn das her ?

2. Dein Nick - ist natürlich keine Schlechwerbung, oder?
Kommentar ansehen
18.07.2008 15:18 Uhr von E-Woman
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@OliDerGrosse: gut erkannt, womöglich ist das ganze noch weniger wert, als wie oben geschrieben 5.000 Euro. Und die Gebote liegen um diese Zeit über 2.000 Euro.
Aber das ist es ja mit solchen Auktionen, der Schlußpreis liegt oftmals höher, als der Wert.
Kommentar ansehen
18.07.2008 15:52 Uhr von Subzero1967
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wer: braucht so etwas.Ich glaub viel höher steigt der Preis nicht.Hört sich an wie Katze im Sack.Für das Geld mach ich lieber son Hi-Fi PC Ramschladen auf kauf den Junkis die Hi Tech Geräte ab und verkauf sie direkt an meine Kundschaft.Hab ich sicher mehr verdiehnt.Legal auch noch.
Kommentar ansehen
18.07.2008 17:48 Uhr von mmslulu
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Danke: für diese schwachsinnige News.
Kommentar ansehen
19.07.2008 06:41 Uhr von honso
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
so eine: schmok news!
Kommentar ansehen
23.07.2008 11:04 Uhr von Golf_V_GT
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: habt ihr mal geschaut was das für billige und alte dinger sind? 20 euro sind viel zu viel max. 10 euro und selbst das ist finde ich zu viel. aber naja vllt will er ja irgendwen ausstatten oder so man weis es ja nicht

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?