18.07.08 10:53 Uhr
 574
 

Neuer italienischer Trend: Pyjama am Meer

Die Italiener zeigen sich neuerdings in ihrem Strandurlaub nur noch im Pyjama am Meer.

Der Pyjama sei "gemütlich und kühl". Warum dann also nicht auch am Strand, so das Motto.

Natürlich gibt es diese Mode jetzt noch bunter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Trex54
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Neuer, Meer
Quelle: www.frankenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Frau reagiert geistesgegenwärtig und sperrt Einbrecher in ihre Wohnung ein
Brasilien: Büro-Mitarbeiter finden Puma unter Schreibtisch
München: Jugendlicher von Richterin zu 20 Stunden Lesen verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.07.2008 11:12 Uhr von Teufelsfratze
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
die spinnen, die Italiener...
Kommentar ansehen
18.07.2008 11:24 Uhr von Zuckerfee
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
oh prima: da kann man wunderbar alle Speckrollen und mopsigen Bäuche verstecken....:-)
Kommentar ansehen
18.07.2008 22:43 Uhr von Davtorik
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Doof ? fast so sinnlos wie gewisse Kutten bei gewissen glaubensformen ^^ bei hitze geht doch sowas mal nich
Kommentar ansehen
19.07.2008 16:35 Uhr von Seelenkrank
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: in den News stand aber, dass die Italiener meinten, der Pyjama wäre gemütlich und KÜHL.
@ Davtorik

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD und Erika Steinbach verbreiten Fake Flüchtlingserlass
Sicherheitsbehörden versendeten seit Anfang 2017 bereits über 600.000 stille SMS
John Grisham: "Trump hat so viele Leichen im Keller, und alle graben danach"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?