18.07.08 09:40 Uhr
 184
 

Ein Newsreader für iPhone und iPod Touch

Auf der Suche nach einem brauchbaren Newsreader für das iPhone und den iPod Touch sind mittlerweile Tests mit Byline am Laufen. Byline ist so etwas wie ein Interface, welches den Zugriff auf den Googlereader ermöglicht. Neue Features sind auf den ersten Blick nicht zu erkennen.

Allerdings bietet Byline sehr wohl ein komfortables Plus. Es ist möglich, auch offline, also ohne Handynetz und WLAN-Anschluss, die aktuellsten News zu bekommen.

Dazu muss der User lediglich gestatten, die News im Vorfeld auf den iPod oder das iPhone zu laden. So kann man sich auch dann informieren, wenn man im Funkloch steckt. Der User kann selber wählen, aus welchem Bereich die News stammen sollen.


WebReporter: merlin477
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: iPhone, iPod, Touch
Quelle: www.macnotes.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?