18.07.08 09:27 Uhr
 1.101
 

"Die Mumie 3": Ungeschnitten nur auf DVD

Am 7. August 2008 wird der lang erwartete dritte Teil von "Der Mumie" unter dem Titel "Die Mumie - Das Grabmal des Drachenkaisers" mit Hauptdarsteller Brendan Fraser in den deutschen Kinos starten.

Jedoch darf man sich auch hier nicht auf einen ungeschnittenen Film im Kino freuen, da der Regisseur Rob Cohen seinen ungeschnittenen Film erst später als Uncut-Edition auf DVD veröffentlichen möchte.

Die Kinofassung des Streifens hat in den USA ein PG-13 erhalten. Kenner der Branche gehen in Deutschland von einem FSK12 für die diese Fassung aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: DVD, Mumie
Quelle: www.schnittberichte.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischer trinkt während Auftritt eine Maß Bier auf Ex aus
Mark Forster bezeichnet Yvonne Catterfield als "Asozialpädagogin"
Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.07.2008 08:47 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, scheinbar ist es mittlerweile normal gekürzte Fassungen ins Kino zu bringen, um dann ein ganzes Pack an unterschiedlichen DVDs zu veröffentlichen...
Kommentar ansehen
18.07.2008 10:48 Uhr von orkus2
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
nur gecutet??? toll und ich hab mich schon auf den film gefreut ma endlich wieder kino popcorn aber nee selbst das versauen sie einem mit langweiligen cut versionen und dann wundern se sich wenn keiner mehr in die kinos geht in meinen augen ist das nur geldmacherrei
Kommentar ansehen
18.07.2008 12:11 Uhr von PhoenixY2k
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Warum dann noch Kino? Früher ging man ins Kino sich den ganzen Film anzusehen und auf DVD kam er dann meist gecutted um mehr Personen anzusprechen.

Was mir jetzt öfter auffiel dass in Deutschland immer mehr Filme bzw. fast alle Filme mit fehlenden Szenen rauskommen NUR um dann ein halbes Jahr später eine "extra" Uncut DVD parallel zu bringen.

Langfristig wird es dann wahrscheinlich so sein dass man nur noch ins Kino gehen kann um sich die Trailer anzusehen was man in einem halben Jahr für DVDs kaufen kann.

Wie es bei der Mumie aussehen wird weiß ich nicht. Ob da jetzt nur ein paar brutalere Szenen gekürzt werden oder richtige Filmelemente (wie z. B. bei Iron Man, Love Vegas, Nie wieder Sex mit der Ex) fehlen werden wird man sehen.
Kommentar ansehen
18.07.2008 16:30 Uhr von djbartleby
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
gut warte ich
Kommentar ansehen
03.08.2008 00:33 Uhr von Computer.Besitzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schlimm Sorry aber was ist das anderes als Geldmacherei? Und da wundert es das man sich vorab die Uncut oder Unrated Editionen aus dem Netz holt? Bei einem Abenteuer Film zu schneiden ist schon mies!
Kommentar ansehen
09.08.2008 19:33 Uhr von pelle1551
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: finde man sollte das bekommen wofür man bezahlt und wo man sich drauf freut.. wenn man in den film geht ;)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Angeklagter gibt vor Gericht Mord an Flüchtlingsberater zu
Helene Fischer trinkt während Auftritt eine Maß Bier auf Ex aus
Moskau: Mann sticht Moderatorin bei kremlkritischem Radiosender nieder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?