17.07.08 19:04 Uhr
 393
 

USA: "Flucht zu Lande, zu Wasser" - aber Fahrraddieb entkam der Polizei nicht

In Boston versuchte ein Dieb alles, um seinen Verfolgern zu entkommen. Der Mann entwendete ein Fahrrad, allerdings nicht unbemerkt. Die Polizei verfolgte ihn, schaffte es aber nicht, den Dieb auf dem Fahrrad zu stoppen.

An der North Washington Street Bridge in Boston sprang der Mann ohne seine Beute in das Hafenwasser. Als er das Ufer erreichte, entdeckten ihn die Polizisten wieder und er lief in Sprintermanier davon. Aber er wurde gestellt.

Zwar wurde der Mann verhaftet, kam aber nach Zahlung von Kaution von 500 Dollar wenig später wieder auf freien Fuß.


WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Polizei, Wasser, Flucht, Fahrrad, Fluch
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Kindesmissbrauch geplant: Lebenslange US-Haft für Deutschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2008 20:40 Uhr von zuo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Der muss aber gut Gefrühstückt haben ^^
Kommentar ansehen
18.07.2008 01:42 Uhr von x5c0d3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Triathlon für arme? *g*

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?