17.07.08 16:52 Uhr
 387
 

Wunsiedel: Umgehung des Versammlungverbotes - NPD will Heß privat gedenken

Dem im Nazi-Regime als Stellverteter Adolf Hitlers agierenden Rudolf Heß soll trotz Versammlungsverbot weiterhin Ehre durch eine Gedenkfeier zuteil kommen, 21 Jahre nach seinem Selbstmord. Ein Verein namens "Wunsiedel-Komitee" kündigte im Internet eine "private" Heß-Huldigung in Wunsiedel an

Der NPD-Funktionär Jürgen Rieder gilt als Initiator der geplanten Feierlichkeiten am Wochenende des 16./17. August, die im 30 Kilometer-Umkreis von Wunsiedel in einer Gastwirtschaft stattfinden wird. Die Lokalität wolle man sogar bis dahin erwerben.

Geplant sind bereits Statuten zur Aufnahme in den Heß-Gedenkverein, wobei die angereisten Anhänger des Hitler-Stellvertreters für zwei Euro jährlich Mitglied werden können; eine Plakette hierfür inklusive. Alternativ ist am 16.8. eine Gegenversammlung von der BI "Wunsiedel ist bunt" anberaumt.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Politik
Schlagworte: NPD, privat, Versammlung, Wunsiedel, Umgehung
Quelle: www.frankenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz massiver Proteste: Umstrittene Korruptionsreform tritt in Kraft
Union, SPD und FDP einigen sich auf Erhöhung der Bundestagsdiäten
SPD-Politikerin Sawsan Chebli: Muslime in Deutschland sollen Juden unterstützen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2008 15:55 Uhr von Luckybull
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Am 17. August 1987 hatte sich Heß, seinerzeit der dritthöchste Würdenträger der Nazis, im Spandauer Gefängnis aufgehängt. Dass sich heute immer noch Anhänger dieser Kultfigur bereitfinden, halte ich für ziemlich seltsam und unangebracht.
Kommentar ansehen
17.07.2008 18:35 Uhr von Sandkastengeneral
 
+6 | -9
 
ANZEIGEN
Ich habe mal: gehört, Hitler hatte nur ein Ei, weiß da jemand mehr dadrüber?
Kommentar ansehen
17.07.2008 18:42 Uhr von ZTUC
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
das andere hatte Heß *lol*: Warum sollte Hitler nur ein Ei gehabt haben und wenn schon, is das nicht total egal?
Kommentar ansehen
17.07.2008 18:44 Uhr von Geschan
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
hm und ich hab gehört mit einem Ei kann man nicht ficken!

Und deshalb gibt es jetzt Krieg!!!!!
Kommentar ansehen
17.07.2008 18:46 Uhr von Geschan
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
nur eine Anspielung auf die Adolf Hitler-Verarsche der Harald Schmidt Show
Kommentar ansehen
17.07.2008 19:39 Uhr von BentusiII
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Netzwerker , Werbung kannste woanders machen, oda du machst ne neue News damit auf.
@alle andern über mir , 1. Wirklich gute Parodie, 2. gehört hier aber trotzdem nicht rein ;P

@News
Schon schlimm heutzutage die NPD, wer die noch wählt MUSS ein an der Waffel haben.
Hoffentlich wird das Versammlungsverbot durchgesetzt.

Aber ich finds auch albernd wenn man jedesmal wenn die NPD was macht gleich irgend ne Gegenaktion startet.
Kommentar ansehen
17.07.2008 20:31 Uhr von GermanCrap
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
@Netzwerker: Merke:

1. Die Nazis haben den Krieg verloren.
2. Hess nahm sich selbst das Leben wie viele andere feige Nazis.
Kommentar ansehen
18.07.2008 09:39 Uhr von Silenius
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Netzwerker: "...zahlreiche, bislang unbekannte Ereignisse, die uns den Menschen Heß nahe bringen."
Soll "der Mensch Heß" jetzt seine abartigen Verbrechen verschleiern, oder uns zeigen, dass größenwahnsinnige Faschisten und Rassisten auch nett sein können? *kopfschüttel*
Kommentar ansehen
18.07.2008 11:23 Uhr von Illus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kranke Menschen: Wie dumm oder wie krank muss ein Mensch sein, um so einem Kriegsverbrecher irgend welche Ehre entgegen zu bringen?
"...Ich bin glücklich, zu wissen, daß ich meine Pflicht getan habe meinem Volke gegenüber, meine Pflicht als Deutscher, als Nationalsozialist, als treuer Gefolgsmann meines Führers. Ich bereue nichts...."
R. Heß, 1946

Hoffentlich findet das Landratsamt noch Wege dieses erbärmliche Treffen zu untersagen.
Kommentar ansehen
18.07.2008 14:35 Uhr von Dusta
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Netzwerker: Warum postest du hier Werbung für solche revisionistischen Schund?

Fahr im August nach Wunsiedel und trink mit Udo Voigt dein Bier, dann ist gut.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moskau: Russischer Geheimdienst vereitelt angeblich Terroranschlag zu Neujahr
Österreich: Gasstation-Explosion fordert einen Toten
USA: Kind erschießt aus Versehen zweijährige Schwester


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?