17.07.08 12:55 Uhr
 8.196
 

FKK-Free-Climbing - Neuer Trend aus den USA schickt Sportler nackt in die Felswand

Wem Klettern ohne Netz und doppelten Boden an einer Felswand zu langweilig ist, sollte eventuell mal den neuen Trend aus den USA ausprobieren: FKK-Free-Climbing, eine Art Klettern mit verschärften Bedingungen.

Splitternackt wagen sich die Sportler dabei in die Felsvorsprünge, ohne Ausrüstung und ohne Sicherung. Liebhaber bezeichnen die Sportart, die mittlerweile schon von einigen Hundert ausgeübt wird, als die "reinste Form des Kletterns".

Da man keine Ausrüstung brauche, können Kletterfreunde aus allen Könnens-Stufen mitmachen und sich der textilfreien Kletterei erfreuen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Davtorik
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Sport, Neuer, nackt, Sportler, FKK
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bertelsmann-Studie: 21 Prozent aller Kinder in Deutschland leben in Armut
Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2008 12:33 Uhr von Davtorik
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe lange überlegt, ob auf dem Bild das ich aus der Quelle angefügt habe ein Mann, oder eine Frau zu sehen ist.... Ich bin mir immer noch nicht sicher ^^
Kommentar ansehen
17.07.2008 13:01 Uhr von ZTUC
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
Kerl: Is nen Kerl, son Arsch hat keine Frau.
Kommentar ansehen
17.07.2008 13:05 Uhr von vostei
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
@ZTUC: um den Gesetzen der Schwerkraft zu folgen und es mit Beowulfs Worten auszudrücken:

"...kein Schwengel..."
Kommentar ansehen
17.07.2008 13:10 Uhr von vostei
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Trex: wie das geht? Nehm ungefähr 9 Mio. km² und verteile darauf ca 300 Mio. Menschen....
Kommentar ansehen
17.07.2008 13:29 Uhr von vostei
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
legal / illegal: schiceegal, solang kein Vögelchen ein Nest drin baut...

;)
Kommentar ansehen
17.07.2008 13:57 Uhr von meisterallerklassen
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Schon komisch! In den USA darf man zwar nackt klettern gehen ---- aber wenn jemand mit nem Peniskostüm über eine Bühne läuft, dann gibts ärger - siehe News-ID: 718427


Die Spinnen die Amis!
Kommentar ansehen
17.07.2008 14:42 Uhr von hpo78
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
bullcrap: ja freilich: kommt aus usa, ist dort mom. gehyped = neuer Trend. (voraussgesetzt er schwappt zu uns herüber)

Wenns stimmt,... armens D. Ich frag mich eh warum wir sovieles nachmachen was die da drüben fabrizieren....? Finanzkrise </ironie off>, Musik, Kino/TV-Formate
Kommentar ansehen
17.07.2008 15:10 Uhr von ICH_REG_MICH_ABERAUF
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Ich finde: dieses ganze Nackt-Getue eh total krank und sinnfrei.
Warum wollen manche Leute immer unbedingt bei allem was sie tuen nackt sein.
Das sieht bei 99,9999% einfach nur lächerlich aus, zudem sind sie auch noch pottenhässlich.
Desweiteren würde ich persönlich Bekleidung vorziehen, wenn ich an einer scharfkantigen und rauen Felswand herumklettere...
Kommentar ansehen
17.07.2008 19:54 Uhr von dasWombat
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Nesselsitzer: Weil die Menschen natürlich schon seit Urzeiten Fußball spielten, wogegen das Klettern erst im Frühmittelalter aufgekommen ist, ne?
Kommentar ansehen
18.07.2008 22:51 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja man muss ja nicht unbedingt jeden Scheiß mitmachen!!!
PS: Wo gibts Bilder?!?:-)))
Kommentar ansehen
18.07.2008 23:49 Uhr von Davtorik
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
jetzt hab ich Bild gesehen,war tatsächlich ne frau,wer hätte das bei dem kreuz gedacht ^^

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander
Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben
Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?