17.07.08 11:20 Uhr
 287
 

ESL: Regeländerung bei Premium-Team-Status

Der Premium Status der ESL (Electronic Sports League) bietet einige Vorteile, nicht nur für den Einzelspieler, sondern auch für das ganze Team.

Bisher galt ein Team als Premium-Team, sobald 60% der Member den Premium-Status besitzen. Dies wird sich aber ab dem 04. August ändern, teilte die ESL am gestrigen Mittwoch mit. Ab diesem Tag müssen dann alle aktiven Teammitglieder, also 100%, den Premium-Status besitzen.

Dies soll verhindern, dass Premiummember ihre Mitgliedschaft anbieten um einem Team den Premium-Status zu ermöglichen. Ab dem 04. August werden alle inaktiven Member eines Teams nicht mehr in die Rechnung zum Premium-Status einbezogen und müssen als solche gekennzeichnet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: p-H-i-L
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Team, Regel, Status, Regeländerung, ESL
Quelle: www.esl.eu

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß
Marketing-Guru prophezeit: Facebook, Google & Co gibt es in 50 Jahren nicht mehr
Facebook löscht angebliches Zitat von Karl Kraus: Beleidigung aller Österreicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2008 10:57 Uhr von p-H-i-L
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde es eigentlich in Ordnung. Den Premium Status sehe ich eher als Startgeld für eine Liga an und jedem, der es wirklich ernst mit dem eSport meint, werden hier Vorteile ermöglicht, die eigentlich ganz schön sind.
Die neue Regelung ist eine gute Möglichkeit, den schwarzen Schafe, welche quasi kein "Startgeld" bezahlen wollen, auf den Schlips zu treten.
Kommentar ansehen
17.07.2008 13:00 Uhr von Tauphi
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
so ein schwachfug: denen sind die Teams und die Mitglieder wahrscheinlich scheiss egal ...

Ich denke, die haben nur realisiert, dass man mit 100% mehr Geld verdienen als mit 60%. Immerhin werden dadurch Nicht-Premium Mitglieder von ihren Kollgen zum Zahlen aufgefordert. Der nicht zahlende User behindert ja nun das ganze Team.

In meinen Augen nur Profitstreberei :D
Kommentar ansehen
17.07.2008 13:10 Uhr von p-H-i-L
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aber Man muss ja nicht das Geld für einen Premiumaccount bezahlen.
Auch wenns vielleicht nicht hinhaut, aber ich vergleiche das jetzt mal mit Fußball. Wer Lust hat Fußball zu spielen, der kann das tun, der kann sogar gegen andere Hobbyteams spielen. Er muss sich aber selbst organisieren und auch die Spiele gegen andere Mannschaften und den eventuellen Wetteinsatz selbst finanzieren. Wer aber richtig Liga und mit Pokalen und so spielen will, braucht nen Verein, welcher alles organisiert und der sicherlich auch Geld an die Ligaorganisation bezahlt.
Die ESL ist nunmal die größte eSport Liga der Welt und die muss sich schließlich auch finanzieren, denn die haben auch Mitarbeiter, die bezahlt werden wollen. Ein richtiger Clan, welcher noch "Amateur" ist wird sicherlich auch ne Clankasse haben um Server, Webspace, Traffic etc. bezahlen zu können. Davon könnte man auch die Premiumaccs bezahlen. Die großen Clans stört es sowieso nicht.
eSport wird immer professioneller und das geht Hand in Hand mit einem vergrößerten Geldfluß. Ist nunmal so...
Kommentar ansehen
17.07.2008 15:09 Uhr von BuBu.exe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der: Premium Account is der Größte Mist den sich die ESL jemals ausgedacht hat.

teilweise funktionieren die angebotenen Extras ja nichtmal. Siehe aequitas .... funzt auch als Premium nich immer so wie es soll...
und nur damit man seine komischen Awards betrachten kann dafür brauch man kein Premium...

wenn die ESL mal handfeste Vorteile von Premium bringt dann überlegt man es sich eventuell. Wenn aber nichtmal all ihre Seiten korrekt verlinkt sind (z.B. wenn man sich über den Premium Preis ect. erkunden will) und dieser Fehler trotz mehrfachem Hinweis nicht behoben wird.

Sorry dann brauchen se sich nicht wundern das kaum einer das Angebot annimmt. Wie Tauphi sagt...
momentan ist Premium lediglich Abzocke..

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?