17.07.08 09:25 Uhr
 6.196
 

Simbabwe: Inflation erreicht mit 2,2 Millionen Prozent neuen Weltrekord

Erstmals seit März diesen Jahres hat der Zentralbank-Gouverneur Gideon Gono wieder einen offiziellen Wert der Inflation in Simbabwe veröffentlicht.

So beträgt die Inflation in dem afrikanischen Staat stattliche 2,2 Millionen Prozent. Damit wurde ein neuer Weltrekord erreicht. Wirtschaftsexperten vermuten sogar einen zehn mal höheren Wert der Inflation.

Umgerechnet bekommt man für einen US-Dollar 70 Milliarden Simbabwe-Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zorro007
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Million, Prozent, Weltrekord, Inflation, Simbabwe
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

330.000 Haushalten wurden wegen unbezahlten Rechnungen Strom abgestellt
USA: Rentenkürzung zur Finanzierung der Steuersenkung
BMW: Razzia des Bundeskartellamts

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2008 09:39 Uhr von SystemSlave
 
+25 | -25
 
ANZEIGEN
Arme Milliardäre: So was passiert nunmal wenn man immer wieder neues Gled in ein System pumpt das schon längst Bankkrott ist, bestes Beispiel USA, Europa alles nur eine Frage der Zeit bis unsere Künstlich am lebengehaltenen Wirtschaftskreisläufe zusammen brechen. Wird ja schon alles Teurer und immer Teurer auch bei uns (Benzin, Lebensmittel)

Und in ein Paar Wochen ist in Simbabwe der Supergau da, den ist dort ende mit den Gelddrucken. Und Das Regim wird Zusammen Brechen, den noch die Wirtschaflichen Sanktionen die der Bevölkerung noch mehr Schaden.

Unsere ganze Welt ist ein Trauspiel auf einer Politischen Bühne und wir dürfen nur zuschauen, nur noch wie lange wollen wird das?
Kommentar ansehen
17.07.2008 09:43 Uhr von Madner
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Kann mir einer nen link oder so schicken wie vielleicht so ein "10-Milliarden" Simbabwe-Dollar aussieht?
Kommentar ansehen
17.07.2008 10:07 Uhr von CrazyTitan
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
kann mir einer sagen ob man bei der bank hier in deutschland einen euro gegen 100 milliarden simbawe-dollar tauschen kann? ich will auch mal multi milliardär sein ^^
Kommentar ansehen
17.07.2008 10:14 Uhr von 42°C ^Kopfwärme
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
die inflation kann ruhig kommen: dann kann ich mein haus mit einem tageslohn bei der bank abbezahlen ;P
Kommentar ansehen
17.07.2008 10:14 Uhr von Andana
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Ist scheiße für die Bevölkerung,... aber hoffentlich wird es dazu führen, dass das Regime endlich die Macht abgibt und das Land an politischer Stabilität gewinnt
Kommentar ansehen
17.07.2008 10:50 Uhr von Rainer080762
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Er denkt nicht an die einfachen Leute nur an sich es ist im scheiß egal op die Leute was zu essen haben Hauptsache er hat genug für sich.
Kommentar ansehen
17.07.2008 13:00 Uhr von BlueSmokee
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ 42°C ^Kopfwärme: Jop :D So siehts aus :D Meinen Dispo etc zahl ich dann auch mit einem Handschlag :D

Nur mit der Schubkarre einkaufen gehen stell ich mir nicht so cool vor ^^
Kommentar ansehen
17.07.2008 13:45 Uhr von Great.Humungus
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ Wuschel: Die USA ist wohl auch schuld wenn deine Wäsche nicht so weiß ist wie die vom Nachbar...

Vermutlich hat das Regime feuchtfröhlich Geld für sich drucken lassen um seine Macht/Kaufkraft zu verbessern und nicht gemerkt, dass je mehr sie drucken desto weniger es wert wird. Manche Leute nennen das "Teufelskreis", so ähnlich lief das auch in der Weimarer Republik ab, nur mit dem Unterschied das die Regierung das Geld nicht für sich gedruckt hat sondern um die enormen Reparationszahlungen zu tilgen.
Kommentar ansehen
17.07.2008 14:14 Uhr von Pitbullowner545
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: in deutschland kriegt man keine Simbabwe Dollar mehr, die wurden vor jahren schon aus dem angebot genommen.. nurnoch auf bestellung und das kann monate dauern
Kommentar ansehen
17.07.2008 14:21 Uhr von Paddex-k
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Den: wenigen Reichen in Simbabwe ist es egal wie hoch die Inflationsrate ist. Sie haben ihren Reichtum sicherlich nicht in Simbabwe-Dollar angelegt. Von wem stammt eigendlich der Spruch " Verbrechen lohnt sich nicht?" Die größten Verbrecher regieren doch die Welt.
Kommentar ansehen
17.07.2008 14:41 Uhr von Rainer080762
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Wuschel85: He wo lebst du der Robert Mugabe hat alle weißen Famer von ihren Land gejagt und sie gezwungen ihre heimat zu verlassen.
Wenn sie nicht gegangen sind kamen seine Schläger sie wurden nicht nur zusammen geschlagen denn Rest kannst du dir denken
Kommentar ansehen
17.07.2008 16:18 Uhr von der_koelner
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Wie wärs einfach: wenn man Geld statt für Krieg einfach an die dritte Welt weitergibt?!
Kommentar ansehen
17.07.2008 16:20 Uhr von danielrambaud
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.07.2008 17:16 Uhr von Slaydom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@derkölner: was meinst du was viel versucht wird.
Aber das meiste geld schnappt sich die Regierung um neue Soldaten anzuheuern
Kommentar ansehen
17.07.2008 20:27 Uhr von watnu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gabs sowas net auch mal in deutschland ? ;)

hier mal ein link für eine 1 billion mark

http://bp0.blogger.com/...

und hier ein link zur hyperinflation

http://alles-schallundrauch.blogspot.com/...

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?