17.07.08 08:16 Uhr
 168
 

Bungie durfte sein neues Projekt auf der E3 wegen Publisher nicht präsentieren

Es sollte allen Anschein nach ein völlig neues "Halo"-Spiel auf der E3 in Los Angeles angekündigt werden. Doch weil der Publisher den Bungie Studios eine Präsentation des neuen Titels kurzfristig untersagte, musste alles abgeblasen werden.

Bungie selbst gibt die Gründe dazu nicht bekannt. Allerdings ist der Entwickler selber sehr enttäuscht über die Entscheidung des Publishers. So veröffentlichte Bungie eine öffentliche Mail an seine Fans.

In der steht, dass Bungie weiß, wie enttäuscht die Fans sind und das die Mitarbeiter von Bungie diese Enttäuschung teilen. Wenn die richtige Zeit gekommen ist, werde man jedoch die Ankündigung machen. Man bedankt sich aber für die Unterstützung und Geduld.


WebReporter: Tochter des Paten
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Projekt, E3, Publisher
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2008 08:24 Uhr von Darkman149
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Erschreckend was sich so manch ein Publisher mittlerweile mit seinen Entwicklern erlauben kann! Aber so ähnlich sieht es ja leider in vielen Bereichen aus.

"sollte ein völlig neues Halo Spiel angekündigt werden". Hmm...... Also mal ganz ehrlich: ich hab keine X-Box und die PC Umsetzung von Halo 2 war mal so richtig schlecht den Berichten nach. Von daher is es zwar wie schon erwähnt erschreckend und schade für alle X Box Spieler, dass das Spiel nicht präsentiert werden durfte, für mich als PC Spieler aber dennoch eher irrelevant solange sie keine vernünftige Umsetzung hin bekommen.
Kommentar ansehen
17.07.2008 09:27 Uhr von Raptor667
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hmmm: ist der Publisher von Halo nicht Microsoft??
Würde mich als Halo Fan natürlich über ein neues Halo freuen...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?