16.07.08 14:37 Uhr
 433
 

Nach Maxfield-Pleite: Wird Franjo Pooth im TV ein Haus bauen?

Eigentlich ist die die TV-Idee, dass Verona Pooth mit ihrem Ehegatten Franjo Pooth im TV ein Haus bauen will, schon längst tot, wegen seiner Skandal-Pleite mit seiner ehemaligen MP3-Player-Firma "Maxfield".

Doch nun soll das TV-Projekt doch ins Fernsehen kommen.

Die Sendung soll dann vermutlich auf dem Privat-Sender "Pro7" laufen, berichtet die Fernsehzeitschrift "TV Digital-Ausgabe".


WebReporter: alex_96
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Haus, Pleite, Verona Pooth, Franjo Pooth, Maxfield
Quelle: www.promiblogger.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verona Pooth irritiert ihre Fans mit neuen sexy Fotos im Bikini
Verona Pooth verabschiedet sich wegen "ekligen" Kommentaren von Facebook
Verona Pooth über Erziehung: "Ich fliege Business Class, meine Kinder Economy"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2008 14:39 Uhr von Florian15123
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
oh man sowas kann wirklich nur von Pro7 kommen...
Wer will sowas sehen?
Kommentar ansehen
16.07.2008 14:47 Uhr von Jimyp
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Florian15123: Durch diesen ganzen "Skandal" um ihn, werden das ne ganze Menge Zuschauer sehen wollen. Bevorzugt Hausfrauen, die sich auch immer diese ganzen Klatsch- und Tratsch-Zeitungen kaufen!
Kommentar ansehen
16.07.2008 14:53 Uhr von Flyingarts
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Florian15123: Sowas hätte ich eher von RTL2 erwartet.
Aber angucken werde ich es mir trotzdem nicht...
Kommentar ansehen
16.07.2008 15:02 Uhr von StaTiC2206
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ich finde der sollte erstmal ne sendung übers: tapezieren machen und zwar wie er seine gefängniszelle tapeziert
Kommentar ansehen
16.07.2008 16:34 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die leute schauen wirklich so etwas an... :D: :D

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verona Pooth irritiert ihre Fans mit neuen sexy Fotos im Bikini
Verona Pooth verabschiedet sich wegen "ekligen" Kommentaren von Facebook
Verona Pooth über Erziehung: "Ich fliege Business Class, meine Kinder Economy"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?