16.07.08 13:18 Uhr
 6.294
 

Niederlande: Zwölfjähriger unter Sand begraben - tot

Einen tragischen Unglücksfall gab es am Dienstag an der Nordseeküste. Ein Zwölfjähriger hatte beim Spielen einen fast vier Meter langen Tunnel in die Dünen gegraben.

Als der deutsche Junge in den Tunnel kroch, gab dieser nach und begrub das Kind unter sich. 20 Helfer gruben den bereits bewusstlosen Jungen aus. Nach Reanimationsversuchen wurde er in eine Klinik geflogen, wo er aufgrund seiner Verletzungen verstarb.

Unterdessen geht die Suche nach einem vermissten Jungen auf Fehmarn weiter. Es wird vermutet, dass dieser beim Baden ertrunken ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andreaskrieck
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Niederlande
Quelle: www.rtl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen
Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus
Freiburg: Betreiber des Damenbades schicken Hilferuf nach Saudi-Arabien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2008 13:25 Uhr von Misanthrop123
 
+17 | -71
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.07.2008 13:47 Uhr von s8R
 
+8 | -45
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.07.2008 14:09 Uhr von Thingol
 
+17 | -37
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.07.2008 14:13 Uhr von Artemis500
 
+3 | -27
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.07.2008 14:20 Uhr von BentusiII
 
+11 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.07.2008 14:50 Uhr von Spez
 
+9 | -15
 
ANZEIGEN
auch mal gemacht: und zwar im winter in norwegen mit meinem bruder, schneetunnel gegraben. da wir es aber konnten leben wir noch ;)
Kommentar ansehen
16.07.2008 14:57 Uhr von Slightman
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
ololo spam attack !

@topic:
wirklich tragischer fall.. und unnötig, da sind die eltern ihrer aufsichtspflicht nicht richtig nachgegangen. ich mein, so ein tunnel brauch auch seine zeit..? wer lässt sein kind denn einfach in sowas reinkrabbeln :\
Kommentar ansehen
16.07.2008 15:55 Uhr von Blubbsert
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
irgentwie: stimmt da was bei RTL net...

Die beiden News kamen heute bei RTL Punkt12.

Da hies zu dem Tunnelgräber:
Laut einer Augenzeugin war er ca 60cm tief in dem Tunnel drinne, er hat nur teilweise rausgeschaut.

Die Eltern waren nicht dabei da er mit einer Befreundeten Famile Urlaub macht/e.


Zum Fehmarn Junge:
Hier hies es das er mit seinen Eltern wohl auf einer Sandbank war. Dazu ist er nur ein paar Meter hinter ihnen gelaufen und auf einmal war er verschwunden.

Aber mitleid an beide Familien...
Kommentar ansehen
16.07.2008 16:53 Uhr von k4ne01
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
leute: Ihr habt schon gelesen, dass ein 12 jähriges Kind tot ist?!?
Kommentar ansehen
16.07.2008 17:57 Uhr von HarryL2
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@Blubbsert: Ich denke das waren 2 verschiedene Jungen...
Kommentar ansehen
16.07.2008 19:56 Uhr von Helgachen
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
ehm...Herz?noch da? was für kaltherzige Kommentare.... er hat gespielt- und es nich besser gewusst... ma ehrlich -macht ihr euch mit 12 Jahren , Sorgen über Statik?

die arme Familie...
Kommentar ansehen
16.07.2008 22:50 Uhr von Birkensaft
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Spielen ist ja schön: und gut, aber ich Frage mich wo die Aufsichtspersonen waren, zumindest denen sollte eigentlich bewusst sein das Graben im Sand ab einer gewissen Länge/Tiefe sehr gefährlich ist.

Kinder sollen ja Spielen aber trotzdem sollte man sie nicht komplett aus den Augen verlieren, erst recht nicht wenn man die Verantwortung für ein fremdes Kind übernommen hat.
Kommentar ansehen
17.07.2008 02:21 Uhr von Nethyae
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ HarryL2: Ehm... Hä?
Hat er dies nicht genau so geschildert?
Kommentar ansehen
17.07.2008 06:24 Uhr von HarryL2
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@Nethyae: Naja, ich war gestern nicht ganz so fit.
Schon das 2. mal wo ich was falsch verstanden habe.
Hatte aber auch ne harte lange Nacht davor.

;-)
Kommentar ansehen
18.07.2008 00:51 Uhr von Baptistar
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
boa: respekt 4 meter:O

dutch next tunnelbauer oder so xD

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen
ZSKA-Fan verprügelt Taschendieb
Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?