16.07.08 12:56 Uhr
 110
 

Basketball: Deutschland schlägt die Kapverdischen Inseln

Die deutsche Basketballnationalelf ist mit einem 104:68(59:24)-Sieg über die Kapverdischen Inseln ins Olympia-Qualifikationsturnier gestartet. Damit ist das Erreichen des Viertelfinales bereits gesichert, da die Kapverden am Vortag bereits gegen Neuseeland verloren haben.

Bester Werfer war wiederum Dirk Nowitzki mit 16 Zählern. Clippers Center Chris Kaman erzielte ein Double-Double(zweistellige Punktezahlen in zwei Kategorien) mit zehn Zählern und zehn Rebounds.

Coach Dirk Bauermann hat deutliche Zeichen gesetzt, indem er Femerling auf die Bank setzte und Kaman in die Startelf katapultierte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dwight
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Basketball, Insel
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain
Lothar Matthäus will nicht mehr als Trainer arbeiten: "Habe so ein geiles Leben"
Formel-1-Star Lewis Hamilton schwärmt von Kanzlerin: "Ich liebe Angela Merkel"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2008 11:33 Uhr von Dwight
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Sieg gegen Neuseeland ist Pflicht und auch Brasilien wäre nicht unschlagbar. Ich denke Olympia ist durchaus möglich.
Kommentar ansehen
16.07.2008 14:48 Uhr von marshaus
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
also wenn sie aufpassen und sie nicht die nerven verlieren koennte sie es schaffen.
Kommentar ansehen
16.07.2008 23:13 Uhr von meep
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Brasilien: ist zwar nicht unschlagbar, aber bei denen spielen NBA-Spieler wie Anderson Varejao, Nene und Leandro Barbosa. Vor allem der letztgenannte ist ein starker Spieler, der sicherlich ne große Zukunft in der NBA bei den Suns hat. Varejao von den Cavs ist einer, der sich überall reinhängt (wenn auch manchmal zuviel), aber ein richtiges Defensiv-Monster ist.

Es wird auf jedenfall sehr sehr schwer für die Deutschen. Der Erfolg hängt auch davon ab, wie Kaman sich integrieren wird.
Kommentar ansehen
17.07.2008 09:40 Uhr von dwight
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: aber varejao kann man mit einer starken laufleistung aus dem spiel nehmen. nicht vollständig aber bei genug einsatzwillen wird er sicherlich nicht stark zur geltung kommen. Barbosa hat auch noch nicht viel gezeigt in seiner NBA-Karriere. Sicherlich ist er ein starker Spieler, doch aktuell gemessen würd ich ihn nicht überbewerten. Ich denke, das Halbfinale könnte schon drinnen sein.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?