16.07.08 11:09 Uhr
 4.270
 

Kiel: Mutmaßlicher Kinderschänder zeigt keine Reue

"Ich finde das Gefühl beim Sex mit Kindern toll", sagt der aidskranke mutmaßliche Kinderschänder Matthias O. Der 49-Jährige steht kurz vor dem Ende des Prozesses vor dem Kieler Landgericht.

Bereits sieben Mal wurde er wegen Sexualdelikten verurteilt.

Seine letzte Tat kündigte er sogar an. Möglicherweise wird es jedoch keine Strafe für ihn geben, da die Zeugenaussagen der missbrauchten ausländischen Kinder nicht ausreichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andreaskrieck
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Kinderschänder, Kiel, Reue
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen
Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus
Freiburg: Betreiber des Damenbades schicken Hilferuf nach Saudi-Arabien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Thread locked

33 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2008 11:20 Uhr von DanielKA
 
+20 | -7
 
ANZEIGEN
unfassbar [edit, thekid] dann findet er nix mehr toll....
sorry!! Aber sowas macht mich rasend...
Kommentar ansehen
16.07.2008 11:21 Uhr von CRK277
 
+46 | -1
 
ANZEIGEN
Was????????? 7x verurteilt???

Und dann noch dieser Satz: "Ich finde das Gefühl beim Sex mit Kindern toll"
Schon allein dafür müsste man ihn lebenslang wegsperren!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
16.07.2008 11:22 Uhr von Sir.Locke
 
+36 | -1
 
ANZEIGEN
lol: allein für die aussage müsste er in eine geschlossene einrichtung eingewiesen werden...
Kommentar ansehen
16.07.2008 11:26 Uhr von Surfacing
 
+21 | -6
 
ANZEIGEN
Die sollen es so machen, wie damals mit Jürgen Bartsch. Der hat sich freiwillig sein Teil aboperieren lassen.

Scheiß Kinderschänder! Ihr seid das LETZTE!
Kommentar ansehen
16.07.2008 11:29 Uhr von FVA
 
+13 | -9
 
ANZEIGEN
Bild: Bild halt. "Das Gericht ist zu der Überzeugung gelangt" reicht vollkommen aus wir brauen in Deutschland keine Beweise mehr um jemanden zu verurteilen.
Kommentar ansehen
16.07.2008 11:30 Uhr von CRK277
 
+15 | -14
 
ANZEIGEN
@Ekpyrosis: Das hat nichts mit "Nicht-Besser-Sein" zu tun.
Wenn jemand mit ner Knarre durch die Gegend läuft und Schaden anrichtet, dann nimmst du ihm ja auch als erstes das Teil weg.
Nur weil der Schniedel - in dem Fall leider - an dem Menschen festegewachsen ist, sollte es kein Grund sein, ihm seine "Waffe" nicht auch wegnehmen zu können.
Schade, dass das immer noch nicht durchgesetzt wurde...
Kommentar ansehen
16.07.2008 11:39 Uhr von CRK277
 
+11 | -11
 
ANZEIGEN
@Ekpyrosis: Natürlich wird es auch danach Männer geben, die Kinder schänden (auch ohne Schniedel). Sie werden sich vermutlich noch grausamere Dinge ausdenken (deswegen sollte man sie ja auch wegsperren...), aber es wird genauso sehr viele Männer geben, die sich danach nicht mehr als Mann fühlen und dann den ganzen Mist mal überdenken.
[edit, thekid]
Kommentar ansehen
16.07.2008 11:40 Uhr von Lil Checker
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Nicht nur das er Kinder schändet, mir kommt dazu noch das kotzen weil er aidskrank ist, und nun vll auch eins der Kinder....

Und dann Straffrei? Der sollte lieber nachts nicht mehr alleine auf den Straßen laufen. Nach der Aussage ^^ Das gibt es Bürger mit dem Hang zur Selbstjustiz
Kommentar ansehen
16.07.2008 12:03 Uhr von Bandito87
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Harte Strafen unnötig!! Ich bin gegen ewig lange Haft!! Das kostet den Steuerzahler nur Geld. Anstatt Einzelhaft, würde ich sie in Gemeinschafts-Haft stecken. Da wären die nach einer Woche weg vom Fenster und würde net den Steuerzahler belasten.
Kommentar ansehen
16.07.2008 12:12 Uhr von hauntedseb
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Naja so Gott will, hat der gute Mann doch nicht mehr allzu lange. Dennoch sollte man ihn, ohne Frage, den Rest seines verkommenen Lebens hinter Gittern fristen lassen.
Kommentar ansehen
16.07.2008 12:14 Uhr von borgworld2
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
Einfach nur schlimm Kinderschänder ist schon schlimm genug, aber dann noch Aidskrank.
Also hat das arme Kind nicht nur unter seelischen Qualen zu leiden sondern stirbt auch noch an Aids?

Bei so jemanden finde ich es wirklich schade das es die Todesstrafe hier nicht mehr gibt.
[edit, thekid]
Kommentar ansehen
16.07.2008 12:16 Uhr von CRK277
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@Ekpyrosis: Das ist mir schon klar ;-)

Ich meinte das ja auch nicht so, dass die danach keine Sexualität mehr haben, sondern eher so, dass sie wahrscheinlich in Depressionen verfallen, weil ihnen ihre Männlichkeit fehlt.
Wenn ich da nur an Männer denke, die sich sterilisieren lassen (sollen)...
Kommentar ansehen
16.07.2008 12:22 Uhr von der_koelner
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Hmm Und Filescharer werden schlechter behandelt. Diese Reation werde ich niemals im Leben verstehen. Auch wenn ich selbst nicht share, diese Gesetze verstehe ich niemals im Leben...

Der Typ ist eine Gefahr und ein Wiederholungstäter. Missbrauch von Kindern... Was gibts da zu sagen? X Jahre Haft + danach Lebenslange Sicherungsverwahrung. Der scheint auch noch so schlau zu sein, ausländische Kinder zu misbrauchen, die schlecht Deutsch können, damit diese Aussagen nicht brauchbar sind?!

Ich müsste Richter sein. Höchststrafe.
Kommentar ansehen
16.07.2008 12:23 Uhr von Hans403
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
In Deutschland hat man das unveräußerliche Recht auf körperliche Unversehrtheit. Und das ist auch gut so. Die Rufe nach "Schwanz ab" sind völlig unreif und sollten mal überdacht werden. Ihn Lebenslang mit Sicherheitsverwahrung verknacken. Eine Zelle mit ein paar nicht so netten Mithäftlingen kommt bestimmt gut.
Was ich nicht verstehe ist, warum sie den Mann nicht festsetzen können. Diese Äußerung und die vielen vorherigen Taten sollten für soetwas echt ausreichen.
Kommentar ansehen
16.07.2008 12:24 Uhr von anderschd
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
Bitte unterlasst: doch solche Meldungen über sone monster aus dieser Zeitung.
Kommentar ansehen
16.07.2008 12:26 Uhr von Hans403
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Seine Aussage könnte man doch schon als Geständnis auslegen oder nicht?
Kommentar ansehen
16.07.2008 12:26 Uhr von CRK277
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Hans403: Du bist gegen Schniedel-abschneiden, weil es ein gewisses Grundgesetz gibt. Andererseits willst du ihn in eine Zelle stecken, wo er dann von anderen Hithäftlingen durchgenommen wird und MIT SICHERHEIT nicht körperlich unversehrt bleibt.
Wo ist da die Logik???
Kommentar ansehen
16.07.2008 12:27 Uhr von CRK277
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
noch ma @Hans403: Ja, dachte ich auch so..
Wenn er schon sagt, es ist toll, dann muss er es ja mindestens 1x gemacht haben...
Kommentar ansehen
16.07.2008 12:30 Uhr von woswoasi
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
schliiim: das ist doch nicht möglich!??!?!!? hallo? di aussage allein schon ist krasser als krass und man müsste ihn gleich in eine klapse bringen. und wenn er schon so oft verurteilt wurde dann sollte er nicht mehr rausdürfen. man wird doch verstehn dass er sich nicht mehr bessert!? die armen kinder, missbraucht und jetzt sicher auch noch aids! schweinerei!!!!
Kommentar ansehen
16.07.2008 12:36 Uhr von Afkpu
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
also wenn dieses zitat stimmt dann ist der mann mehr als krank..

ich meine noch mehr als er ohnehin sein muss um sich an kindern zu vergehen...


aber da die quelle die blöd zeitung ist...

versteht mich nicht falsch ich bezweifle nicht das der mann schuldig ist.. aber die bild zeitung ist doch dafür bekannt jedem zitate in den mund zu legen wie es ihnen gerade passt
Kommentar ansehen
16.07.2008 12:41 Uhr von Nordi26
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
Dieser perverse Kranke, ist fast nicht mehr zu retten, aber bevor man irgend welche Schwänze abschneiden soll, sollte man den wahren Schuldigen suchen und das ist einfach unser sch... Justiz
Kommentar ansehen
16.07.2008 12:42 Uhr von Artemis500
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Ekpyrosis: Wofür sind Frauen mit Genitalverstümmelung ein gutes Beispiel? Dafür dass man auch ohne Genitalien noch Kinder sexuell missbrauchen kann? Ich hoffe nicht!

(Und Spaß macht denen Sex auch nicht mehr, da bin ich mir ziemlich sicher.)

Der Kerl gehört lebenslänglich in den Knast. Wie schon gesagt wurde - Schwanz ab bringt nix, Kopf ab wäre wirksamer, aber das machen wir als zivilisiertes Land nicht. Also lebenslänglich (und zwar im wörtlichen Sinne) Knast für den Kerl.

Ungeschützter Sex wenn man Aids hat und es auch weiß ist versuchter Mord - und ich wette, der hat keine Kondome benutzt. Gründe gäbs also genug.
Warum verdammt nochmal reichen die Aussagen der missbrauchten Kinder nicht aus? Weils keine deutschen Kinder sind? Dann gehört die Gesetzgebung reformiert.
Kann ja wohl nicht sein, dass man im Urlaub machen kann was man will und in Deutschland dann mit offenen Armen empfangen wird statt direkt ins Gefängnis zu wandern.
Kommentar ansehen
16.07.2008 12:50 Uhr von Misanthrop123
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@Bleissy: ich distanziere mich von euch allen! also verhönt er nur euch!
Kommentar ansehen
16.07.2008 12:55 Uhr von onelegmen
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wozu: soll er den Reue zeigen, solchen Ars.....ern passiert doch sowieso nichts. Wenn Verurteilung den 5 Jahre Knast, zwischendurch 3x Urlaub. Anschliessend Klappse für 5 Jahre und dann geht der ganze Scheiß von vorne los. Nächstes Kind usw... Und dann ist das Geschreie in der Politik wieder groß hätten wir doch damals ....
[edit, thekid]
Kommentar ansehen
16.07.2008 12:57 Uhr von sil3nt80
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
also wenns nach mir ginge ich kann so etwas nicht verstehen, wieso wird mit solchen menschen immer so lasch umgegangen, und dann noch der satz "Möglicherweise wird es jedoch keine Strafe für ihn geben, da die Zeugenaussagen der missbrauchten ausländischen Kinder nicht ausreichen." was soll das denn? Unser rechtssystem ist so was von für umsonst, wenn solche "menschen" die anderen so etwas schreckliches antun frei rumlaufen dürfen.

so das musste jetzt mal sein

[edit, aVersus]

Refresh |<-- <-   1-25/33   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Thread locked


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen
ZSKA-Fan verprügelt Taschendieb
Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?