16.07.08 10:35 Uhr
 2.060
 

Fernsehen mit der Playstation? Sony startete am Dienstag mit neuem Service

Die Playstation 3 wird in Zukunft auch Videos und Fernsehsendungen per Internet-Streaming wiedergeben. Ein entsprechender Dienst wurde am Dienstag in den USA gestartet.

Zum Start gibt es 300 Beiträge. Nach Apple ist Sony der zweite Anbieter des Online-Filmverleihs. Microsoft wird wahrscheinlich Ende des Jahres mit einem Dienst, der etwa 10.000 Videos anbietet, für die Xbox 360 folgen.

Ungeachtet dessen ist Nintendo momentan die Nummer Eins am Konsolenmarkt.


WebReporter: andreaskrieck
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Fernsehen, Sony, Dienst, Service
Quelle: www.lvz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Für Programmiersprache C++: Facebook führt neue Zeiteinheit Flick ein
Intel gibt nun Warnung vor eigenem Sicherheits-Update heraus
Saudi-Arabien: Neuer Parfüm-Automat verspricht jeden Tag einen neuen Duft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2008 10:57 Uhr von SaschaH
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
erst informieren: Die XBox 360 hat bereits seit 2 Jahren einen Online-Filmverleih.
Es kommt nur ein weiterer Anbieter hinzu.
Kommentar ansehen
16.07.2008 12:12 Uhr von Kettenraucher1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Netflix: Korrekt, der XBox Videomarktplatz wird lediglich durch die Netflix Videothek ergänzt.
Kommentar ansehen
16.07.2008 12:38 Uhr von Slaydom
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
naja: ist ein dienst den man nicht braucht^^
Kommentar ansehen
16.07.2008 14:56 Uhr von gsgrobi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja, wird sicher noch dauern bis das mal in Europa kommt.
Wir hinken da eh immer hinterher
Kommentar ansehen
16.07.2008 16:51 Uhr von Kettenraucher1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
bis jetzt wurde offiziel noch gar nix für PC angekündigt!
Zur News: entgegen dem Titel ist der Dienst noch gar nicht am Start.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote
Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?