16.07.08 10:22 Uhr
 1.028
 

Fußball/Testspiele: Schalke versagt in Wuppertal

Eine peinliche Vorstellung lieferte Schalke 04 beim Testspiel beim Wuppertaler SV. Vor gut 9.500 Zuschauern verlor das Team von Trainer Fred Rutten gegen den Drittligisten mit 0:3.

Schalke, das ohne seine Nationalspieler antrat, war klar unterlegen. Dem Treffer von Marcel Reichwein in der ersten Halbzeit folgten noch Tore von Tobias Damm und Mike Rietpietsch im zweiten Durchgang.

In einem weiteren Duell zwischen dritter und erster Bundesliga erreichte Rot-Weiß Erfurt ein 0:0 gegen Hannover 96. Der VfB Stuttgart siegte beim Zweitligisten FC Augsburg mit 4:1. Dabei schaffte Marica in der zweiten Halbzeit mit drei Treffern in acht Minuten einen Hattrick.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Test, FC Schalke 04, Testspiel, Wuppertal
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2008 08:23 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Offenbar war die Niederlage von Schalke in Wuppertal auch spielerisch in der Höhe verdient. Und das ist dann richtig peinlich.
Kommentar ansehen
16.07.2008 11:01 Uhr von blumenkind1289
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
mir fehlt die startelf dann kann man immernoch sagen ob es peinlich ist oder nicht.

klar ein bundesligist sollte selbst mit einer B-Elf überlegen sein, aber wer weiß wie viel jugendspieler und amateurspieler dort mitgespielt haben.
Kommentar ansehen
16.07.2008 11:25 Uhr von Lil Checker
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ blumenkind: Bin kein Bayern Fan, aber die haben meines Wissens auch mit fast nur Jugend- oder Amateurspielern ziemlich hoch gewonnen. Aber auf den Bayern kann man ja leichter rumhacken ^^
Kommentar ansehen
16.07.2008 12:12 Uhr von Lil Checker
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ falke: Aber gewonnen ;-) Mir war auch klar, dass das nicht der Maßstab ist, aber die wo hier immer gegen Bayern motzen, die müssen halt auch mal neutral das betrachten, für Schalke vll peinlich aber kein Weltuntergang, deswegen TESTSPIELE. Hier wird getestet, wer könnte was für die neue Saison sein, wer ist noch nicht soweit.
Kommentar ansehen
16.07.2008 12:31 Uhr von eldschi
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Das Management weiß schon, warum man Mirko Slomka jüngst nicht erlaubte, einen neuen Arbeitgeber/Vertragspartner zu haben. Die wollen ihn bis zum Ende der ursprgl. Laufzeit behalten, um ihn im schlimmsten Fall reaktivieren zu können.
Kommentar ansehen
16.07.2008 12:43 Uhr von Slaydom
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
war ein fs also völlig uninteressant...
Kommentar ansehen
16.07.2008 12:47 Uhr von der_koelner
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Man darf: Testspiele nicht überbewerten. Sie sind nur für den derzeitigen Stand der Vorbereitung und zeigen dem Trainer und der Mannschaft, wo man noch arbeiten muss, wie das Leistungspotential derzeit ist.

Wichtig sind die Spiele allemal!
Kommentar ansehen
16.07.2008 13:11 Uhr von blumenkind1289
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
stimmt selbst mit jugendspieler hätte man gewinnen müssen meine ich ja auch nicht war jetzt auch nichts gegen schalke aber na ja würde ich jetzt aber auch nicht so überbewerten die niederlage ist passiert und gut ist. Und klar bayern hat 6:0 oder so gewonnen mit den jugend und amatuer spieler die verdienen auch mein höchsten respekt und ich hoffe das die nicht nur national was reißen sondern auch international
Kommentar ansehen
16.07.2008 13:23 Uhr von marshaus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
glaube kaum das dort die wirkliche startelf von schalke 04 aufgelaufen ist, da werden wohl einige noch gar nicht aus dem urlaub zurueck sein oder werden geschont......
Kommentar ansehen
16.07.2008 13:46 Uhr von Hady
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Testspielergebnisse haben doch null Aussagekraft! Für die Amateurkicker, zu denen ein Bundesligist in der Vorbereitung für so ein Testspiel anreist, sind diese Begegnungen schließlich der Höhepunkt des Jahres - wenn nicht sogar der Karriere. Da tritt die Amateurmannschaft in Bestbesetzung an, da fährt keiner in Urlaub und alle Wehwehchen werden vergessen, wenn man die Chance bekommt, gegen Bayern, Stuttgart oder Schalke auflaufen zu dürfen.
Für die Profis dagegen, die gerade mitten in der Vorbereitung stecken, teilweise ja noch im verdienten EM-Urlaub sind, oder gerade ein hartes Trainingslager hinter sich gebracht haben, sind diese Auftritte eher stressig und ein notwendiges Übel. Kein Profi möchte sich in so einem Spiel schlimmstenfalls auch noch eine Verletzung einfangen, wie es Philipp Lahm im Testspiel vor der WM 2006 passiert ist.
Das sollte man immer Bedenken, wenn man ein solches "Debakel" objektiv bewerten will.
Kommentar ansehen
16.07.2008 20:13 Uhr von Aktos
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Haha: Die blöden Schalker, hoffentlich steigen sie ab :P
Kommentar ansehen
17.07.2008 01:31 Uhr von marc92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schalke das war peinlich: das von schalke war peinlich. 3:0 verloren gegen einen drittligisten. (bin kein schalke fan) sie müssen mehr gass geben. warscheinlich haben sie denn gegner unterschätzt.
Kommentar ansehen
17.07.2008 01:34 Uhr von marc92
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: wennn sie weiter so spielen steigen sie ab(hoffentlich).
einfach nur schrecklich!

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?