16.07.08 13:57 Uhr
 1.055
 

Wrestlinglegende Jesse Ventura warnt vor weiteren Terroranschlägen

Ex-Wrestler Jesse Ventura warnte in der Larry King Talkshow vor einer erneuten nationalen Tragödie, vergleichbar mit dem 11. September. Diese würde laut Ventura der Neokonservativen Gruppierung um George Bush und John McCain nützlich sein.

Des Weiteren sieht der ehemalige Gouverneur von Minnesota ein Zusammenbrechen der Mittelschicht als "logische Konsequenz" der Kriegspolitik der Bushadministration.Durch "den Schmerz" welcher sich in immer mehr ausbreitender Armut äußert, merken die US-Bürger, wie "sie betrogen wurden".

Ventura gilt zusammen mit Countrylegende Willie Nelson, Rapper Mos Def und anderen bekannten Persönlichkeiten als ein Verfechter der These, dass die US-Regierung, sowie die Bundesreservebank (FED) Katastrophen und Krisen absichtlich herbeiführen, um so politische Ziele durchsetzen zu können.


WebReporter: Zetroof
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Terror, Schlag, Wrestling
Quelle: www.prisonplanet.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britischer rechtsextremer Anführer outet sich: Jüdische Herkunft und homosexuell
Margaret-Thatcher-Briefing zum Thema Punk-Musik aufgetaucht
Moderatorin Xenia Sobtschak will russische Präsidentin werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2008 13:22 Uhr von Zetroof
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie einst die Gründungsväter der USA beabsichtigten, soll man der Regierung auf die Finger schauen, dann ist man ein Patriot. Und nicht wenn man der Regierung all seine Probleme überlässt und hofft sie würden sich derer uneigennützig annehmen.
Kommentar ansehen
16.07.2008 14:28 Uhr von Raptor667
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
anscheinend gibt es doch noch vernünftige Menschen in Amiland...sägt den Bush, die Waffenlobby und die Öllobby ab und alles geht es besser...
Kommentar ansehen
16.07.2008 14:46 Uhr von Schwertträger
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Schützenhilfe von unerwarteter Seite: Man nimmt es voreiliger- und üblicherweise von einem Wrestlingstar nicht an, aber er zeigt isch als ein vernünftig denkender Mensch.

Hoffentlich erreichen er und seine Mitstreiter so viele Ohren und Hirne(!) wie möglich!
Kommentar ansehen
16.07.2008 15:07 Uhr von Powerline86
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bester Auftritt und Zitat von Jesse Ventura: http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
16.07.2008 16:41 Uhr von Springbok
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wie wahr "(...)dass die US-Regierung, sowie die Bundesreservebank (FED) Katastrophen und Krisen absichtlich herbeiführen, um so politische Ziele durchsetzen zu können."

Das ist klar aber wer kann etwas dagegen unternehmen?
Alle paar Jahre hat man die Chance indem die Amerikaner sich nicht ständig blenden lassen und die richtige Partei wählen und wir nicht unsere "Hinter-Amerika-herlaufende-"Politiker wählen die dann nur auf die große Welt aus sind...

Deswegen wäre ein Iran-Krieg nicht so schlecht... Die Leute stehen wieder zu den Republikanern und das kann McCain sehr sehr weiterhelfen...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eislingen: FDP-Politikerin und zwei weitere Personen tot in Tiefgarage gefunden
"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?