15.07.08 20:59 Uhr
 91
 

Kunstrichtung Dadaismus im MoMa in New York wird bei Ausstellung thematisiert

Im Museum of Modern Art (MoMa) in New York wird jetzt die Schau "Dada at MoMa" gezeigt. Dadurch kann man sich eine Übersicht über die langjährige literarische und auch künstlerische Bewegung des Dadaismus verschaffen.

Es werden u. a. auch Fotografien von Installationen, Originaldokumente und Briefe gezeigt. Ein Teil der Ausstellung wird auch dem Kauf von Dada-Arbeiten gewidmet.

Es werden zudem beeinflussende Gönner und Filmprogramme der letzten Jahrzehnte entsprechend gewürdigt. Die Ausstellung im MoMa kann noch bis zum 28. Juli besichtigt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, New York, Kunst, Dadaismus
Quelle: www.kn-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Umweltschutzbehörde vernichtet zwei Tonnen Elfenbein
New York: Eis mit Heuschrecken der allerneueste Schrei
New York: Eisdiele verkauft Eisbecher mit Heuschrecken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.07.2008 20:56 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kunstlexikons beschreiben den Dadaismus, von französisch dada, "Spielzeugpferd", abgeleitete Bezeichnung für eine literarisch-künstlerische Bewegung, die sich mit hintergründigem Humor gegen den "Wahnsinn der Zeit", gegen die herrschende Politik, gegen den Militarismus und die etablierte Kunst richtete.
Kommentar ansehen
15.07.2008 22:00 Uhr von bereitsvergeben
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
in meiner Wohnung kann man sich täglich die genau so interssanten Werke des Kaka Is Mus und des Dünn Schiss Is Mus angucken. Sehr abwechslungsreich!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Umweltschutzbehörde vernichtet zwei Tonnen Elfenbein
New York: Eis mit Heuschrecken der allerneueste Schrei
New York: Eisdiele verkauft Eisbecher mit Heuschrecken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?