15.07.08 20:38 Uhr
 673
 

Fußball/FC Bayern: Luca Toni fordert stärkere Mitspieler

Bayerns Topstürmer Luca Toni ließ erneut verlauten, dass er stärkere Mitspieler haben möchte.

"Um in der Champions League vorne dabei sein zu können, braucht man 15, 16 Topspieler", betonte Toni. Der italienische Nationalstürmer erklärte außerdem, dass man "auf allen Positionen sehr stark besetzt sein" muss.

Für Toni reichen demnach nicht drei Stürmer, um Erfolge in der Champions League zu feiern. Trainer Jürgen Klinsmann kann, mit Toni, Miroslav Klose und Lukas Podolski bisher nur drei Stürmer vorweisen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meep
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, FC Bayern München, Bayer, Luca Toni
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München beendet "Audi Cup" auf letztem Platz
Fußball: FC Bayern München macht Ex-Spieler Hasan Salihamidzic zu Sportdirektor
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.07.2008 20:41 Uhr von wrigley
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
hmmm: italiens a-elf besteht doch fast nur starken mitspielern und was er in der em abgeliefert hat.... dazu sag ich mal nix :D
Kommentar ansehen
15.07.2008 21:47 Uhr von bamboocha1909
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@wrigley: und das hat jetzt WAS mit dem fcb zu tun?
Kommentar ansehen
15.07.2008 21:57 Uhr von berli1
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hmm: ja und es war halt nicht seine em, trotzdem ist er einer der besten stürmer der welt.

außerdem hat er schon recht. bayern hat zwar sehr gute spieler aber von weltklasse spieler haben sie nicht die anzahl, wie der fc barcelona, milan, chelsea oder real madrid. und jetzt braucht keiner sagen real madrid hat weltklasse spieler und reißt nix, das stimmt nicht mehr, sie sind meister geworden. und werden diese saison sehr wohl um die champions league mitspielen und wahrscheinlich einer der top favoritn sein!

rensing, jansen, demichelis, lucio, sagnol, schweinsteiger, borowski, altintop, sosa sind alles sehr gute spieler. aber weltklasseniveau haben nur wenige, wie klose, van bommel, ribery, toni, lahm und podolski schiebe ich dazwischn wo hinein.

klar spielt das buget auch eine rolle, aber bayern hat auf jeden fall genug buget um 3-5 weltklassespieler zu holen^^

das sage ich alles obwohl ich bayern fan bin^^
Kommentar ansehen
15.07.2008 22:15 Uhr von doc_house
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
herrlich: Das ist jammern auf sehr hohem Niveau.
Kommentar ansehen
16.07.2008 00:03 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ganz unrecht: hat toni nicht. in der bundesliga sicher unangefochten, diemannschaft. aber international im vergleich zu barca, real oder chelsea keine chance.
Kommentar ansehen
16.07.2008 11:30 Uhr von Lil Checker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Borgir: Nur das bei den Bayern kein Millionär oder König hinter der Mannschaft steht ;-) die müssen Geld erwirtschaften.

Aber ansonsten stimmt es. Bayern muss noch nachlegen, um International mithalten zu können. Aber die andere Seite ist, dann hat man sagen wir mal 5 Top-Spieler, dazu das jetzige Team.... irgendeiner muss draußen bleiben und ständiges Rotieren bringt keine spielerische Harmonie. Verzwicktes Thema...
Kommentar ansehen
16.07.2008 12:45 Uhr von der_koelner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Toni hat: in der Nationalmannschaft mehr als 15, 16 Stars und hats zu nichts gebracht.
Kommentar ansehen
18.07.2008 07:59 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@borgir: das stimmt schon......aber sind die fans bereit die selben preise ....bzw. eintrittspreise oder fuer saisontickets zu bezahlen

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München beendet "Audi Cup" auf letztem Platz
Fußball: FC Bayern München macht Ex-Spieler Hasan Salihamidzic zu Sportdirektor
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?