15.07.08 17:46 Uhr
 178
 

E3: EA veröffentlicht neue Informationen

Nachdem Electronic Arts die Kooperation mit id Software verkündete(SN berichtete), veröffentlichte der Spielepublisher nun noch eine Reihe anderer interessanter Informationen. So kündigten sie ein neues Spiel namens "SimsAnimals" an, welches eine Mischung aus "VivaPiniata" und "Zoo Tycoon" sein soll.

Das Spiel soll auf dem Nintendo DS und der Wii erscheinen.Auch will EA nun mit einer eigenen Online Plattform wie Steam von Valve oder Xbox-LIVE von Microsoft seine Spiele verbinden und ein sogenanntes Identitätssystem erschaffen. Sein Name: "Nucleus"

Jüngst soll die Firma "Three SF" von Electronic Arts aufgekauft worden sein, die den sogenannten "Ruputure"-Dienst entwickelt hat. Dies ist eine Schnittstelle, welche plattformübergreifende Freundeslisten, Matchmaking-Funktionen und Spielervermittlungen möglich machen soll.


WebReporter: p-H-i-L
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Info, EA, E3
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizei warnt vor dieser Betrüger-WhatsApp
Nintendo bringt Papp-Baukästen heraus, die sich mit Konsole kombinieren lassen
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ihr seid doch alle Nazis": Fluggast pöbelt und verursacht Zwischenlandung
Russland: Axtangriff an Schule - Sechs Verletzte
"Shutdown": US-Haushaltssperre in Kraft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?