15.07.08 16:43 Uhr
 1.514
 

ESA-Sonde "Mars Express" entdeckt gigantische Schlucht auf dem roten Planeten

Eine Kamera aus Deutschland, die zur ESA-Sonde "Mars Express" gehört, konnte Bilder einer riesiger Schlucht auf den Mars machen. In der Echus-Schlucht soll sich einmal Wasser befunden haben.

Die Schlucht befindet sich am Marsäquator. Von dort verläuft das Kasei-Grabensystem 3.000 Kilometer in Richtung Norden. Uneins ist man sich, wie das Schluchtensystem entstanden ist. Entweder Regen, Quellwasser oder Magmaströme könnten die Schluchten geformt haben.

"High Resolution Stereo Camera", kurz HRSC (Hochauflösende Stereokamera), heißt die Kamera aus Deutschland, die die Bilder der Schlucht aufnahm. Auf den Bildern kann man Details erkennen, die noch 17 Meter groß sind. Seit 2005 kennt man bereits die Daten, aber erst jetzt wurden sie präsentiert.


WebReporter: PortaWestfalica
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Entdeckung, Mars, Sonde, Planet, Express, ESA
Quelle: www.oe24.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.07.2008 18:29 Uhr von robml
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was für Bilder einfach faszinierend :D
Kommentar ansehen
15.07.2008 19:06 Uhr von Tomoko
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mars: Wir werden noch viel entdecken in unserem Universum.
Ich halte mich da ganz an Prof. Dr. Harald Lesch :)
Kommentar ansehen
15.07.2008 19:42 Uhr von kalashni
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ein neuer Grand Canyon ist schon gefunden.
Fehlt nur noch Wasser & Atmosphäre und wir können umsiedeln
auf Erde 2.
Kommentar ansehen
15.07.2008 20:28 Uhr von unterderbruecke
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
cool: also wenn unsere erde irgendwann mal kaputt ist haben wir schonmal ne riesige schlucht auf dem mars
Kommentar ansehen
15.07.2008 21:18 Uhr von ThomasHambrecht
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Da würde ich am liebsten hinziehen sieht auf der Fotostrecke super aus und man hat dort bestimmt seine Ruhe.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?