15.07.08 13:25 Uhr
 14.098
 

USA: Eine Frau war nicht zu dick - 70 Kilo Tumor umwickelte die Organe

Linda R. versuchte alles Mögliche, um abzunehmen, stattdessen aber nahm sie immer weiter zu. Sie suchte verschiedene Ärzte auf, die ihr sagten, sie solle schnell abnehmen. Auch eine Operation bot man ihr an, um das Fett zu entfernen. Doch die übergewichtige Frau lehnte dies ab.

Als sie mit Symptomen einer Grippe einen anderen Mediziner aufsuchte, machte dieser eine überraschende Diagnose. Linda R. trug einen 70 Kilo schweren bösartigen Tumor in sich, der wahrscheinlich schon seit 20 Jahren in ihr wuchs.

Ihre Chance zu überleben war sogar mit OP schlecht, aber ohne würde sie sterben. Linda R. musste dreimal operiert werden, dabei wurden die Nieren entfernt, nur eine konnte wieder eingesetzt werden. Dr. George Tsai sagte: "Ein Tumor, der sich im Bauchraum um die Organe herumwickelt, ist äußerst selten."


WebReporter: PortaWestfalica
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: USA, Frau, Kilo, Organ, Tumor, dick
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.07.2008 14:04 Uhr von s8R
 
+25 | -8
 
ANZEIGEN
@bonsait. Du kennst se doch, die Presse.
Immer mit der Dummheit der Rezipenten rechnen ;)
Kommentar ansehen
15.07.2008 14:17 Uhr von Hier kommt die M...
 
+23 | -0
 
ANZEIGEN
bonsaitornado: Trifft aber nicht für ein Liposarkom zu, um das ss es sich hier handelt :)

http://de.wikipedia.org/...

Das infiltrierte Gewebe ist in diesem Fall eben das Fettgewebe, das sich dadurch stark vergrößert und mangels Platz in jede mögliche Ritze wächst. Und die liegen im Bauchrauch nunmal zwischen den einzelnen Organen...also wickelt sich der Tumor aus Fettgewebe quasi um diese Organe.
Kommentar ansehen
15.07.2008 14:38 Uhr von Thingol
 
+23 | -47
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.07.2008 16:00 Uhr von Nehalem
 
+29 | -1
 
ANZEIGEN
Thingol: Es ist egal. Wirklich.

Grüße
Kommentar ansehen
15.07.2008 22:25 Uhr von Pommbaer84
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ich frage mich aber: wenn der tumor sich um die gedärme wickelt, müsste das ganze mega unproportional aussehen, weil beine, hals und arme ja "normal" sein müssten.
Kommentar ansehen
16.07.2008 01:04 Uhr von snooptrekkie
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
@ s8r: Mag sein, daß Du recht hast. Aber ich hasse diese Arroganz "mit der Dummheit der Rezipenten rechnen". Was soll der Scheiß? Hältst Du Dich für so viel besser?
Kommentar ansehen
16.07.2008 01:14 Uhr von NetCrack
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Doch die übergewichtige Frau lehnte dies ab: irgendwie krasse Ironie. Sie wollte genug Selbstdisziplin aufbringen um mit dem Problem selber in den Griff zu kriegen, was sie fast umgebracht hätte wohingegen die Ursache bei ner weniger disziplinierten Frau viel eher entdeckt wurden wäre.
Kommentar ansehen
16.07.2008 08:57 Uhr von Chriz82
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Kilo was? Broutwörscht ode woss? 70 Tausend Tumoren ? Oder hat hier jemand das Gramm vergessen? Sorry, aber mein Physiklehrer hat mir sowas immer um die Ohren gehauen und euch sicherlich auch - und dennoch wirds falsch gemacht. Naja ok, was soll man auch von Menschen erwarten, die BILD, CHIP oder 20min lesen :)
Kommentar ansehen
16.07.2008 11:47 Uhr von Loxy
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Tumor... Fettgewebe... infiltrierend... 70 kg... umwickelt Organe...

Mir is grade kotzübel geworden... arme Frau...
Kommentar ansehen
18.07.2008 16:43 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@snooptrekkie: Wieso Arroganz? Es geht um Faulheit: Hier geht´s eigentlich nicht um die Dummheit, sondern um die Faulheit, diese im Einzelfall zu beseitigen. Und sich über Faulheit aufzuregen, ist NICHT arrogant.

Ein Mensch, der Artikel schreibt, macht das hauptberuflich. Also hat er sich gefälligst schlau zu machen über das, was er schreibt.

Das sind schliesslich keine Hobbynewser, wie hier auf SN, sondern Profischreiber. Und von denen erwarte ich 100%ige Leistung.
Ich muß die schliesslich auch liefern, und halte es für selbstverständlich sie zu liefern.
Kommentar ansehen
20.07.2008 20:03 Uhr von NachtElfIrokese
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist das schon reif für das Guinessbuch der Rekorde? Ich meine - sowas muß man doch merken, oder?

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?