15.07.08 10:44 Uhr
 561
 

Lotto-Jackpot wurde geknackt: Gewinner erhält vier Millionen Euro

Beim Samstags-Lotto konnte ein Tipper den Jackpot knacken. Der glückliche Gewinner hatte die sechs richtigen Zahlen und auch die richtige Superzahl auf seinem Lottoschein stehen. Er bekommt jetzt vier Millionen Euro ausgezahlt.

Darüber hinaus hatten sechs Teilnehmer sechs Richtige und bekommen dafür jeweils 367.000 Euro. Darunter ein Teilnehmer aus Stuttgart, der gerade mal 3,45 Euro für seinen erfolgreichen Tipp bezahlt hat.

In Baden-Württemberg hatten schon 35 Tipper beim Lottospiel die sechs richtigen Zahlen auf ihrem Lottoschein angekreuzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Million, Gewinn, nackt, Lotto, Jackpot, Gewinner
Quelle: www.stuttgart-journal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden
USA: Mann möchte wie ein geschlechtsloses Alien aussehen
Israel: Experten warnen vor Heinz Ketchup

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.07.2008 11:15 Uhr von -Steve-
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie gern würd ich mal soviel Geld gewinnen..*heul* ^^
Kommentar ansehen
15.07.2008 11:37 Uhr von DJShogo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
super: und wo bleibt mein gewinn ?
wird zeit das ich auch wieder mal tippen gehe,
aber meine zahlen sind nie dabei ...
egal das leben geht weiter,
gratu an die gewinner
Kommentar ansehen
16.07.2008 23:37 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vorredner, habe auch gespielt: und gewonnen...an Erfahrung, mehr aber auch nicht :)
Kommentar ansehen
18.07.2008 22:39 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
verdammt wieder nicht gewonnen - da spielt man tagein tagaus und gewinnt trotzdem nie etwas!!!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden
Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig
Seilbahnen können das Verkehrsproblem lösen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?