15.07.08 11:17 Uhr
 16.826
 

Was in der Welt der Computer schon so alles vorhergesagt wurde

Hothardware.com hat eine Liste zusammengestellt, welche einige lustige Zitate beinhaltet, die im Zusammenhang mit Technologie geäußert worden sind.

So hat Sydney Brenner 1927 mal gesagt, dass der moderne Computer entweder veraltet sei oder nicht existiert. Thomas Watson, Vorsitzender von IBM, sagte 1943, dass der Weltmarkt für Computer vielleicht fünf Geräte bräuchte.

Das Magazin Popular Mechanics schrieb 1949, dass die Computer der Zukunft vielleicht mal nur aus 1.000 Vakuumröhren bestehen könnte. Das Gewicht läge dann bei etwa 1,5 Tonnen.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Welt, Computer
Quelle: www.pcgameshardware.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt
Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.07.2008 11:36 Uhr von Mistbratze
 
+33 | -1
 
ANZEIGEN
Apu beim Studium: "Sicher wirkt der Frinkiac 7 beeindruckend. Aber schon in weniger als 100 Jahren sind Computer doppelt so leistungsstark, 10000 mal größer und so teuer, dass nur die 5 reichsten Könige von Europa sich sowas leisten können"

Prof. John Frink (1967)
Kommentar ansehen
15.07.2008 11:49 Uhr von blumenkind1289
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
doch manche kommentare haben was :D wirklich nicht schlecht
Kommentar ansehen
15.07.2008 12:08 Uhr von Bokaj
 
+22 | -16
 
ANZEIGEN
Albert Einstein: >>>Platz 1:
"Es gibt zwei Dinge, die unendlich sind: Das Universum und die menschliche Dummheit. Über das Erstere bin ich aber nicht sicher." - Albert Einstein
<<<

Einstein hat den Platz 1 wirklich verdient.
Kommentar ansehen
15.07.2008 12:17 Uhr von FlatFlow
 
+12 | -7
 
ANZEIGEN
Der beste ist immer noch: "640 Kilobyte sind genug für jeden."
(Bill Gates, 1981)
Kommentar ansehen
15.07.2008 12:21 Uhr von Bokaj
 
+10 | -28
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.07.2008 12:33 Uhr von Simbyte
 
+12 | -5
 
ANZEIGEN
Ich seh nicht was an Einsteins Zitat falsch oder dumm sein soll...
Kommentar ansehen
15.07.2008 12:36 Uhr von famabe
 
+31 | -3
 
ANZEIGEN
und ich sehe nicht, was sein Zitat mit Computern zu tun haben soll?!
Kommentar ansehen
15.07.2008 12:36 Uhr von sevenOaks
 
+3 | -10
 
ANZEIGEN
@Simbyte: naja, ich hab zwar kein minus verteilt, aber es passte dem ´minusser´ halt irgendwie nicht so zum thema, nehme ich an...
Kommentar ansehen
15.07.2008 12:40 Uhr von Bokaj
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Stimmt schon direkt zum Computer passt sein Spruch nicht. Er hat ihn bestimmt auch nicht in diesem Zusammenhang gesagt.

Aber dieser Spruch ist wirklich klasse. Passt fast zu jeder Gelegenheit.
Kommentar ansehen
15.07.2008 14:18 Uhr von bahlke
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Zitate wortgetreu: Auch wenn man die News nicht abschreiben soll, sollte man die Zitate schon wort getreu wiedergeben.
Kommentar ansehen
15.07.2008 14:42 Uhr von pippin
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Alle Jahre wieder kramt irgendjemand diese Liste hervor.

Langsam wirds langweilig.
Kommentar ansehen
15.07.2008 14:45 Uhr von pippin
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Ich nochmal Was hat denn bitte Einsteins Zitat auf Platz 1 dieser Liste zu suchen?
Kommentar ansehen
15.07.2008 14:48 Uhr von snural
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@bonsai: ich halte zukunftsforschung für sehr wichtig und vor allem sehr interessant. natürlich kann man nicht alles vorhersagen aber kann bestimmte entwickungen abschätzen. z.b. ist unser erdöl vorkommen begrenzt, da ist es wichtig das man sich heute schon gedanken macht wie diese knappheit sich in 20,30 oder 50 jahren auf uns auswirkt. natürlich kann es passieren das einer was erfindet das z.b. "scheiße" in energie umwandelt aber das sind dinge auf die man sich nicht verlassen kann. also muss man sich sich überlegen wie dieses porblem mit den uns bekannten mitteln und methoden in der zukunft gelöst werden kann.

ein anderes beispiel sind unsere computer. man hat gesehen wie sich unsere rechner in den letzten jahrzehnten entwickelt haben und mit diesen informationen kann man solche entwicklungen einfach hochrechnen und durch die zukunftsforschung so ungefähr beschreiben wie der PC in 30 oder 40 jahren aussehen könnte.

ein weiterer punkt ist der das sehr viele entwicklungen bzw neuheiten schon fertig in den schubladen vieler konzerne liegen. solange mit den alten sachen genug verdient wird besteht kein anlass was neueres , besseres auf den markt zu schmeissen.

Speichermedien mit 50 gb kapazität wären auch schon vor 10-15 jahren möglichgewesen.
HD-TV ist eigentlich jetzt schon vergangenheit da der nachfolger einfach nur auf den komerziell richtigen zeitpunkt wartet.

seit jahren redet man vom 3 liter auto, obwohl es längst schon die 1 liter version geben müsste bzw sollte, aber die energie konzerne und die autoindustrie hat keine eile, da die uns aktuell angebotene fahrzeuge weggehen wie warme semmel.

in den 60ern haben zukunftforscher vorausgesagt das wir im jahr 2000 mit fliegenden autos durch die gegen düsen würden. natürlich ist das jetzt nicht der fall aber der clou ist das wir über die technolgie und möglichkeiten verfügen um solche fliegenden autos herzustellen ( was damals noch undenkbar war ) nur ist die zeit dafür noch nicht reif genug um damit ausreichend geld zu verdienen
Kommentar ansehen
15.07.2008 17:01 Uhr von Metal_Invader
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja die Zitate finde ich nicht blöd: , den schließlich kann ja kein Mensch in die Zunkunft gucken. Heutzutage ist ja nichtmal der Wetterbericht für 3 Tage unbedingt zutreffend. Wie oft sagen sie was an und es kommt doch alles anders... .
Was ich auch spannend finde ist es sich alte Enterprise Folgen anzugucken. Von der Technik wurde schon vieles umgesetzt. Gerade wen man sich Zukunftsfilme wie z.B. CSI anguckt, dann werden von diesen Methoden auch viele irgendwann real sein. Mir ist natürlich bewusst, dass CSI nicht in die Sci-Fi Sparte passt aber die Techniken dort im Film sind viel weiter als in der Realität. Sie zeigen aber in meinen Augen die Welt der Verbrechensbekämpfung in vielleicht 10-20 Jahren.
Kommentar ansehen
15.07.2008 17:55 Uhr von Zipstah
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das Einstein-Zitat passt jawohl mal einfach überhaupt nicht in die Liste.
Kommentar ansehen
15.07.2008 18:33 Uhr von joker1971
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@ snurai: "passieren das einer was erfindet das z.b. "scheiße" in energie umwandelt aber das sind dinge auf die man sich nicht verlassen kann"

Is schon passiert, nennt sich Biogas und die Gewinnung erfolgt durch Schweinemist. Hast wohl grad geschlafen wo es war ;-)

Ansonsten was die Zukunft uns bringt kann ich auch ohne Computer sagen, Mehr Steuern, höhere Abgaben usw. usw. bis der "Kleine " Mann soweit geschröpft ist das er sich nach der Arbeit weghängt.

So Minus bitte.

Schönen Abend Joker
Kommentar ansehen
15.07.2008 19:16 Uhr von Zetroof
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Popular Mechanics: ist der Inbegriff von Schmierenjournalismus. Trotzdem kann niemand die Zukunft exakt vorhersagen, weil zuviele Faktoren im Spiel sind.
Kommentar ansehen
15.07.2008 20:17 Uhr von D4v3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
platz 1 und 2 sind doch keine vorhersagen: oO kwt
Kommentar ansehen
15.07.2008 21:17 Uhr von George Taylor
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Und? Was ist an dieser Liste so besonders?

Das Heise-Forum ist voll von diesem Müll :-D

SCNR
Kommentar ansehen
15.07.2008 21:37 Uhr von ThomasHambrecht
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
CO2 ist am Klimawandel schuld wird garantiert 2080 in der Liste auf Platz eins stehen.

Zwar wird in der Kurve eine Abhängigkeit erkannt, aber ist dies Ursache oder Wirkung oder nur ein Nebeneffekt?
Die Wissenschaftler sagten 1975 auch die nächste Eiszeit vorraus ...
Kommentar ansehen
15.07.2008 23:10 Uhr von Davtorik
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sehr geil war echt amüsant sich da mal durchzuklicken, aber das beste war immer noch das mit den Vakuum-Röhren
Kommentar ansehen
16.07.2008 09:28 Uhr von Nothung
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Einstein: Haben die Deppen das Einsteinzitat nicht verstanden?
Kommentar ansehen
17.07.2008 01:45 Uhr von Nethyae
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Einstein hat meist schlaue Dinge gesagt": Das am geilsten :D
Kommentar ansehen
17.07.2008 13:07 Uhr von kassy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wichigtuer: So lange es Wichtigtuer gibt auf Erden, solange werden "Zukunftsvorhersagen" getroffen werden.
Es gibt doch immer Menschen, die alles besser wissen... *ironieoff*
Kommentar ansehen
17.07.2008 20:24 Uhr von Ing.Tro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Solange Vorhersagen über erfindungen: gemacht werden, solange werden jene, die Gefallen daran finden diese Ideen weiterentwickeln bis sie das Resultat erreichen, welches Ihnen in Ihren Visionen vorschwebt.

Ich nenne diese Voraussagungen einfach Sience Fiction.

Immerhin ist beamen aller Raumschiff Enterprise noch nicht möglich, zumindest nicht für ganze körper, einzelne Moleküle wurden jedoch schon erfolgreich "gebeamt"!

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
US-Regierung verbietet Seuchenbehörde Wörter wie "wissenschaftliche Grundlage"
Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?