14.07.08 20:29 Uhr
 305
 

Explosion eines Wohnhauses in Sachsen-Anhalt

Wahrscheinlich durch eine selbst manipulierte Gasleitung hat ein 54-Jähriger in Zeitz (Sachsen-Anhalt) sein Haus zur Explosion gebracht.

Seine 46-jährige Frau und sein 88-jähriger Vater konnten sich retten. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 250.000 Euro.

Die Frau hatte ihren Mann in der Nacht im Keller gefunden, wo dieser sich an der Gasleitung zu schaffen machte. Daraufhin flüchtete der ertappte Mann.


WebReporter: andreaskrieck
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sachsen, Explosion, Sachsen-Anhalt, Wohnhaus
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben
Russland: Mann hackt seiner Frau beide Hände ab
Pariser Flughafen: Obdachloser stiehlt aus Wechselstube 300.000 Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2008 20:46 Uhr von Raizm
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Woow Ich wohne 20km entfernt und gehe dort zur Schule...Erst vor ca. 1-2 Monaten gabs in diesem verschlaffenen Kaff den Fund einer Babyleiche..und dann nun eine Explosion,um seine Familie zu töten...Glücklicherweise konnten die Frau und der Großvater sich retten...
Kommentar ansehen
15.07.2008 02:38 Uhr von Jimyp
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Und geshalb würde ich niemals in ein Haus mit Gasanschluss ziehen! Ob nun durch Sabotage oder einen sonstigen Fehler, Gas ist extrem gefährlich und zudem wirds immer teurer!
Kommentar ansehen
15.07.2008 09:04 Uhr von intuitiv7
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
zeitz ist krass, dort gibt es sehr viele häuser die sehr runter gegkommen sind - deshalb mag ich auch keine ossis, die gehen zu und nach westdeutschland und lassen in ihrer heimat alles verkommen, sind nicht in der lage was aus ihrer heimat zu machen....
Kommentar ansehen
15.07.2008 12:03 Uhr von vostei
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Jimip ;) dann pass mal auf, dass dir der Himmel nicht mal auf den Kopf fällt.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?