14.07.08 14:52 Uhr
 5.370
 

Sony-Boss äußert sich über Nintendos "Wii": "Teures Nischenprodukt"

Sonys Boss Howard Stinger liebt die Playstation 3. Aber die Wii mag er anscheinend ganz und gar nicht. In einem Interview sagte Howard Stinger folgende Sätze zur Wii-Konsole:

"Ich habe mit der Wii gespielt. Ich sehe sie nicht als Rivale. Es ist wie ein teures Nischenprodukt im Spielebereich. Wir verkaufen nun sehr viele Playstation 3 und es ist immer noch der beste Weg um sich einen Blu-ray-Player zuzulegen."

Man gibt der Wii-Konsole sehr oft komische Bezeichnungen, doch sie als "teures Nischenprodukt" zu bezeichnen, ist wirklich etwas Neues.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tilmen-kroaxis
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sony, Nintendo, Boss, Wii
Quelle: kotaku.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

30 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2008 14:20 Uhr von tilmen-kroaxis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man könnte nun sagen das dieser Mensch nur versucht die Playstation 3 Konsole zu verteidigen usw, doch letztendlich ist diese Aussage einfach nur noch Peinlich.
Kommentar ansehen
14.07.2008 15:15 Uhr von Claus1221
 
+23 | -15
 
ANZEIGEN
Der ist doch nur neidisch, weil er sein Produkt (PS3) nur wegen teurer Hardware verkaufen kann und nicht weil es innovativ ist ;)
Kommentar ansehen
14.07.2008 15:20 Uhr von Seelenkrank
 
+23 | -14
 
ANZEIGEN
aber eigentlich hat er ja recht, also natürlich macht die wiii spaß, man bewegt sich und so.. aber die grafik ist sehr schlecht, da find ich die ps3 schon besser
Kommentar ansehen
14.07.2008 15:23 Uhr von efer
 
+15 | -11
 
ANZEIGEN
Es ist seine freie Meinung und warum sollte sie ihm peinlich sein?

Ich persönlich finde beide Geräte maßloß überteuert und so unnütz wie einen Kropf - ist mir auch nicht peinlich.
Kommentar ansehen
14.07.2008 15:52 Uhr von muhkuh27
 
+15 | -6
 
ANZEIGEN
naja: Man sagt ja bekanntermaßen Hass ist Neid ;)
Kommentar ansehen
14.07.2008 16:01 Uhr von mistake
 
+6 | -10
 
ANZEIGEN
Was genau hat eine persönliche Meinung in der News verloren?
Kommentar ansehen
14.07.2008 16:02 Uhr von reaper
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
Vielleicht etwas ungünstig formuliert. Was er warscheinlich meint, ist dass die Wii tatsächlich eine andere Zielgruppe hat als die PS3 oder die XBox und deshalb keine echte Konkurrenz ist. Die Wii richtet sich mehr an "Casual Gamer", die zwischendurch ein bisschen einfachen Spaß haben wollen. Und Spaß macht die Wii auf jeden Fall, aber wie schon gesagt wurde, technisch ist das Gerät im Vergleich zu PS3, XBox360 und aktuellen PC´s ein ziemlicher Witz, deshalb werden viele "Hardcore Gamer" über eine Wii nur lächeln. Nischenprodukt klingt so als ob es nur für eine kleine Zahl von Nutzern interessant wäre, und das widerlegen die Verkaufszahlen ja sehr beeindruckend, aber tatsächlich glaube ich dass die Schnittmenge aus potentiellen PS3- und Wii-Benutzern eher klein ist.
Kommentar ansehen
14.07.2008 16:10 Uhr von cefirus
 
+7 | -14
 
ANZEIGEN
Witzig. Warum ich die Aussage urkomisch finde? Weil ich vor gut einem Jahr das selbe über diese Konsole gesagt habe und es stimmt. Wii ist bestenfalls ein Lückenfüller, wurde eilig auf den Markt geworfen, weil ein Nische entdeckt wurde, die man, ohne grosse Mühe und grosses Risiko, füllen und dabei kräftig absahnen konnte. Wie man unschwer erkennen kann, ist die Strategie aufgegangen. Selbst wenn der Erfolg nur mässig ausgefallen wäre. Nintendo hätte Verlust ohne weiteres verkraftet, da die Investition sich in Grenzen hielt. Einfach ein neues Image verpasst; kleine Fehler und Versäumnisse ausgebügelt und nachgeholt und das Recycling der mittelmässig gehenden Konsole der 6. Generation war abgeschlossen. Die ´innovative´ Peripherie natürlich nicht zu vergessen. Es ist davon auszugehen, dass sogar bei einem Totalflopp, Nintendo nicht ins Wanken gekommen wäre. Das Statement, dass die Gewinne die Erwartungen um ein Vielfaches übertreffen, bekräftigen diese Mutmassung.


<<<Man gibt der Wii Konsole sehr Oft komische Bezeichnungen, doch sie als "teures Nischenprodukt" zu bezeichnen, ist wirklich was neues.>>>

Für mich nicht und für alle, die mit den Begrifflichkeiten etwas anzufangen wissen, wird es ebenfalls offensichtlich, wenn nüchtern und vom Nahen betrachtet.

Und bitte, keine PS3-, XBox-, Sony-, MS-Fanboy und weiss der Teufel was für Vorträge. Peinlich sind die Nintendofanboys, die Big N immer als Wohltätigkeitsverein hinstellen und Sony/MS als den schwarzen bösen Mann, der nur im Sinn hat die armen kleinen Kinder bis auf den letzten Blutstropfen auszusaugen. Aus rein Markstrategischer Sich allerdings, ist es die Firma Nintendo, die mit wenig Aufwand den grösstmöglichen Gewinn erzielte.
Kommentar ansehen
14.07.2008 16:11 Uhr von Blubbsert
 
+12 | -8
 
ANZEIGEN
Vor einigen Wochen/Monaten gabs eine News darüber das Wii Wright (u.a. SimCity, Die Sims) sagte:
"Die Wii ist für mich die einzigste NextGen Konsole..."

Wo ich sage:
Er hat recht.

Was ist bitte an einer XBox360 oder PS3 innovation gegenüber der XBox und der PS2?
Ausgenommen jetzt Grafik und Blu-Ray.

Bei der PS3 und bei der XBox360 drückt man nur auf den knöpfchen rum während man "faul" auf dem Sofa sitzt.

Ok, es gibt auch Spiele bei der Wii sie so sind.
Aber was ist mit z.B. Wii Fit?

Das is mal was wo man nicht nur "faul" aufem Sofa rumgammelt.
(Achtung! Wii Fit ersetzt kein Fitnesstudio!)

Aber welche Firma findet seine Produkte nich als das beste wasses gibt?

Ich glaub der könnte seine Sachen einpacken und gehen wenner sagen würde:
"Die PS3 ist Mist kauft euch lieber ne Wii"

(Und nun her mit den Minusen weil ich was gegen die PS3 und die XBox360 gesagt habe und für die Wii bin...)
Kommentar ansehen
14.07.2008 16:13 Uhr von muhkuh27
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Als ob Sony und Microsoft sich auf Hardcore Gamer Spezialisiert haben. Es ist genau wie die Wii ein produkut für die Massen, nur dass Nintendo sich auch Zielgruppen geschaffen hat, an die andere garnicht denken. Alleine schon Wii fit ist eine Innovation, nur dass Nintendo halt früher drauf gekommen ist ;)
Kommentar ansehen
14.07.2008 16:22 Uhr von DerBibliothekar
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habe mal die Aussage gelesen, Dass der Wii der Grund sein wird, der Videospiele wirklich Massentauglich macht, sollte Sony sich nicht darüber Freuen?
Achso der Kerl der das meinte sagte weiter: "Playstation aund X-Box werden entweder Pcs, oder sterben aus...
Kommentar ansehen
14.07.2008 16:22 Uhr von Loxy
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
*haha*: Mit dem Begriff "Teures Nischenprodukt" meint der wohl seinen Berufsstand :-P
Kommentar ansehen
14.07.2008 16:31 Uhr von Nehalem
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Soweit ich weiss, ist die Wii sehr viel günstiger als die PS3. Ich besitze beides nicht (PC ftw), aber wenn ich wählen müsste, würde ich wohl die Wii nehmen.

Ich verstehe die Menschen, die die Wii bevorzugen, ich verstehe aber auch die Menschen, die die PS3 bevorzugen. Beide haben ihre Vor- und Nachteile.

Klar dass Grafikhuren wohl eher zur PS3 greifen, die hat auch Leistung. Ist halt eine klassische Konsole.

Grüße und hört endlich mit diesem Kleinkrieg auf ;)
Kommentar ansehen
14.07.2008 16:37 Uhr von Count78
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Wiiiiiii: Also ich muss sagen, dass der Spielspaß mit der Wii so gut wie keine Grenzen kennt.
Habe zwar selber kein Vergleichsprodukt (PS1/2/3, XBox, o.Ä.), aber ca 80% meiner Bekannten sind Wii-begeistert und lassen ihre andere konsole gerne mal links liegen.

Klar, die Grafik ist nicht auf dem neuesten Stand, aber alleine durch die Bedienung wird das in vielen Fällen gerne in Kauf genommen.
Kommentar ansehen
14.07.2008 16:41 Uhr von Misanthrop123
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
blabla: immer die selben dummen argumente von sony....

nintendo macht nämlich noch wirklich spiele die auch noch spiele sind :-)

und spielspass bringen! das andere würde ich jetzt volksverdummung nennen!
Kommentar ansehen
14.07.2008 16:45 Uhr von StaTiC2206
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
komisch, dass das Nischenprodukt besser weggeht: wie ich schonmal geschrieben hat

der unterschied zwischen PS1, PS2 und PS3 ist im grunde nur die Grafik. Bei der ps3 ist es zusätzlich so um deren leistung voll zu nutzen, braucht man nen lcd fernseher (welche immer noch ein paar tausender kosten) sowie ne schöne soundanlage (tolles bild ohne ton ist nicht so toll)

also um die leistung der ps3 zu genießen braucht man locker nochmal 2000 bis 3000€ zusätzlich.

also alles in allem 2500 bis 3500€
die spiele sind da nicht mal eingerechnet.

die wii hingegen hat ein innovatise konzept und ist erschwinglich mit 250€ man erinnere sich die ps3 hatte nen einstiegspreis von 600€ dafür kann man sich fast 3 wiis kaufen.
Kommentar ansehen
14.07.2008 16:46 Uhr von bigpapa
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Definiere Nischenprodukt ? Ein Produkt was neu, inovativ ist, und nicht den üblichen "Einheitsbrei" von Jump+Run mit toller Grafik und wenig bis garkeine Handlung.

DER MANN HAT RECHT, nur hat er vergessen, das er bei sein Einheitsbrei-Produkt, noch Geld draufzahlt was er hofft über Lizenzen wieder reinzubekommen.

Das Volk mag numal die Wii , was mich allerdings ehrlich etwas verwundert, wo doch alle nur als bewegungsfaul gelten, und die meisten Spiele die ich für die Wii gesehn habe, genau viel Bewegung vom Spieler verlangen.

Gruß

BIGPAPA

p.s: Nur so ein paar Gedanken von mir :)
Kommentar ansehen
14.07.2008 17:15 Uhr von stefan061975
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
ohje: also dann will ich auch mal !

1. die wii ist ein wahnsinnig geiles teil ! lustige spiele die man auch mal an einem "spieleabend" mit freunden zocken kann !
bowlen ist der absolute knaller !
2. die ps3 ist eine hammerkiste ! da sie blueray und eine absolut derziet nur durch pc toppende grafik bietet ! dazu noch vernetzbar via WLan auch mit der psp !
3. die XBOX360 ist das beste was es derzeit für onlinekonsolengames gibt !

also alles hat seine vor und nachteile !
je nachdem in was für einer stimmung ich bin nehm ich mir halt die passende konsole !

ok lästert schon
"wenn man das geld hat !" blablabla

wer spass an elektronikspielzeug hat der kauft sich halt alles !
die neusten tollsten händys habt ihr doch auch ?!
ipod sicher auch ! weil er ja die meisten features bietet ! (LOL)

und was das zubehör angeht (5.1 oder 7.1 LCD oder PLASMA TV)
das sollte doch jeder bereits haben oder pennt ihr alle ?

und gute hardwarein der richtung gibt es bei GUTEM SUCHEN in der GLASGOOGLE bringt euch auch von dem trip runter das das alles ein schweine geld kostet !

wenn man keine ahnung hat ......... halten !
Kommentar ansehen
14.07.2008 17:22 Uhr von cefirus
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@bigpapa: <<<Ein Produkt was neu, inovativ ist, und nicht den üblichen "Einheitsbrei" von Jump+Run mit toller Grafik und wenig bis garkeine Handlung.>>>

Definiere Einheitsbrei.

Inwiefern grenzen sich Wii-Spiele vom "üblichen Einheitsbrei" ab? Prinzipiell nur durch die Steuerung mit dem ´innovativen´ Controller, der aber erfahrungsgemäss nach Eingewöhnungszeit nichts anderes ist. Und wenn ich mir die Spielepalette ansehe, dazu die Wertungen, dann frag ich mich allen ernstes, wo der grosse Unterschied zu Spielen auf Konsolen der früheren und jetzigen Konsolen sein soll. Womit ich nicht behaupten will, dass sie schlecht seien und keinen Spass mit haben könnte, nur grenzen sie sich nicht vom Einheitsbrei ab. Auf jeder Konsole gibt es gute wie schlechte Spiele. Und es will mir keiner weiss machen, dass für Wii schlechte Games en Mass erschienen sind und der Hauptbestandteil nicht über Mittelmass hinauskommt, also nicht anders als bei Konkurrenzprodukten.
Die Gamescharts angeschaut, seh ich hauptsächlich Knobel-, Knuddel-, Mario-, GAME CUBE- und/oder Endlosfortsetungs-Spiele, insgesamt weniger Abwechslungsreich, als bei der Konkurrenz und stark an das Spieleangebot auf den Vorfahren erinnernd.


<<<Definiere Nischenprodukt>>>

Tjaja, einige können mit dem Begriff anscheinend nicht wirklich etwas anfangen.
Kommentar ansehen
14.07.2008 18:33 Uhr von Slaydom
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
hallo? Natürlich ist die WII eine Konkurenz, die Verkauft sich schliesslich auch bei Hardcore Gamer...
Sony hat ein Verlust von 3.3Milliarden euro eingefahren dieses Jahr, und gut Verkaufen tut sie sich auch nicht...10Millionen Konsolen wollten die im selben Zeitraum verkaufen.
Chefentwickler von Microsoft hat auch gesagt, dass die Wii unterschätzt wurde und Kunden klaut.
Grafik ist eben nicht alles...
Sony und Microsoft entwickeln seltsamerweise auch mittlerweile mehr Casual games...
Kommentar ansehen
14.07.2008 18:47 Uhr von Scarb.vis
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Was hier wieder geschrieben wird: <<<<Wii ist bestenfalls ein Lückenfüller, wurde eilig auf den Markt geworfen, weil ein Nische entdeckt wurde, die man, ohne grosse Mühe und grosses Risiko, füllen und dabei kräftig absahnen konnte..>>>>

Oh man. Über was wird den hier geredet? Nur weil ein Hersteller im Unterhaltungsmarkt nicht mit neuster Technik strotzt, sondern mit einer Innovation, ist es gleich "bestenfalls ein Lückenfüller"

Dabei verkauft sich das "teure Nischenprodukt" besser als eine Blue-ray-player bestückte P3.

<<<<<Selbst wenn der Erfolg nur mässig ausgefallen wäre. Nintendo hätte Verlust ohne weiteres verkraftet, da die Investition sich in Grenzen hielt.>>>>>>

Also du weist über die Investitionsummen bescheid? Die "kurze" Entwicklungszeit hat zwischen der GameCube und der WII wie lange gedauert?

<<<< Definiere Einheitsbrei.>>>>

Fifa95-08, SuperBike a-z, Tekken 1-100, Einzig neuartig ist die Guitar Hero Reihe und Singstar.

Nintendo hatte schon immer eine eher "Comic Graphik" Die "Pro Gamer" stoßen sich nunmal daran. Ist ja auch kein Problem. Nur hat Nintendo jetzt etwas geschaft, wovon MS und Sony nur träumen können. Die Wii hat eine sowas von riesige Zielgruppe. Die Spiele (Von Nintendo) sind immer Gruppenfähig. Der Gruppen-Spaßfaktor ist enorm, so wie bei SingStar und Guitar Hero auch.
Ich könnte mir z.B. bei einer Fete niemals vorstellen, das man zu viert z.B. Formel1 auf der Playstation zockt. Ich kann mir aber ehrlich gut vorstellen, wie man MarioKart auf der Wii mit 4 Leuten zockt.
Kommentar ansehen
14.07.2008 18:54 Uhr von highfe
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Wir verkaufen nun sehr viele Playstation 3 und es ist immer noch der beste Weg um sich einen Blu-ray-Player zuzulegen --> was zum Geier intersierrt mich der Player in der PS3, er vergleicht Aäpfel mit Eiern -.-
Kommentar ansehen
14.07.2008 18:57 Uhr von Pimboli158
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Frage mich nur warum sich das "Nischenprodukt" so viele 1000de male mehr verkauft!!!
Kommentar ansehen
14.07.2008 19:09 Uhr von Teeger
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
PS3 Fan!!!!!!!!!!!!Und das hat nichts mit Sony Befürworter oder ähnlichem zu tun!!! Mag die Wii jemand kaufen der gern "PartySpaß" damit treibt, bei mir ging es nunmal um grafische Vorzüge und Blue Ray, allein bezüglich des Players, die, wenn man einen eigenständigen Bluerayplayer kaufen würde, absoluter Preishit sind (soviel zum überteuerten Preis!). Die Playstation 3 ist technisch schon für die kommenden Jahre gerüstet, bei den anderen kann ich das nicht wirklich sagen, aber ich mache sie auch nicht nieder, nur weil ICH eben eine PS3 habe;-) Jede Konsole, jedes Gerät hat ihre/seine Anhänger und das ist auch gut so;-) Ich erfreue mich weiter an so bombastischen Titeln wie Assassins Creed, GTA 4 und hoffentlich bald Motorstorm2!!!!!!!!!! LG
Kommentar ansehen
14.07.2008 19:21 Uhr von ConnySan
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
in enien Bericht vom ich weis nicht mehr welchen Sender, wurde die WII mit Fitnessgeräten oder Fitnessstudio getestet.
Dabei fiel die WII mit Ach und Krach durch.

Der Grund ist der, dasman am Fittnessgerät mehr Kalorien verbrennt als auf der WII. Zum anderen kann man die Sensorig bei der WII so austricksen, das man auch aufm Sofa die FitnessSpiele spielen kann.
Was mich mal interessieren würde ist, für wieviel Kilo´s ist das Fitnessbrett ausgelegt??
Den ich wiege n bissel über 125 kg. ;o)

PS.: Frage die hier nicht reingehört aber die man auch dieskutieren könnte wäre. Wann kommt eine XBOX-Portabel raus?? Sony und Nintendo haben ja schon Taschenkonsolen herrausgebracht. ;o)

Refresh |<-- <-   1-25/30   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?