14.07.08 14:34 Uhr
 494
 

Slowakei: 30-jährige Mutter und ihr zweijähriger Sohn wurden Opfer eines Blitzes

Auf einem Ausflug in der Nordslowakei war eine Familie unterwegs, um eine Burgruine zu besichtigen. Dabei gerieten sie in ein schweres Unwetter.

Die Mutter und ihr kleiner Sohn wurden Opfer eines Blitzeinschlages. Die Beiden wurden tödlich getroffen. Der 32 Jahre alte Vater und Ehemann erlitt ebenfalls Verletzungen und stand unter Schock, der Mann war hilflos.

Sein fünfjähriger Sohn eilte in das nächste Dorf, um Hilfe zu holen. Die beiden Toten starben an einem Herzstillstand. Der Fünf Jahre alte Sohn erlitt keine Verletzungen. Der Vater war am Montag bereits außer Lebensgefahr, besitzt jedoch keine Erinnerung an den Vorgang.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mutter, Opfer, Sohn, Blitz, Slowakei
Quelle: www.oe24.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barlecona: Behörden geben Namen des flüchtigen Terror-Fahrers bekannt
Wegbereiter für schwarze Comedians: Bürgerrechtler Dick Gregory ist tot
Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2008 14:56 Uhr von Raptor667
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
hehe nichts gegen Dich E-Woman, aber seit wann sterben Tote an einem Herzstillstand? :-)
Kommentar ansehen
14.07.2008 16:46 Uhr von breakingthelaw
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Muss: ich mir jetzt Gedanken machen, dass diese News unter der Rubrik "Brennpunkte" zu finden war?

I´m a bad, bad person :(
Kommentar ansehen
14.07.2008 16:54 Uhr von Lustikus
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
leider: gibt es immer wieder Menschen, die die Verhaltensweise bei Gewitter nicht kennen :[

Mein Beileid!

PS: da sollte man in den Schulen schon Verhaltensregeln einprägen das wäre sinnvoll!
Kommentar ansehen
15.07.2008 00:44 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hört man: in letzter zeit sehr oft, dass leute vom blitz getroffen wurden....schon komisch irgendwie.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aldi startet Online-Shop für Computer- und Konsolenspiele
Barlecona: Behörden geben Namen des flüchtigen Terror-Fahrers bekannt
Tesla, Google & Co. warnen vor künstlicher Intelligenz beim Militär


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?