14.07.08 12:38 Uhr
 460
 

Kino: Neue Informationen zu "School of Rock 2"

Nachdem Mike White das Drehbuch zu "School of Rock 2" fertig geschrieben hat, gibt es wieder neue Informationen. Jack Black wird wieder in seiner Rolle des Dewey Finn zu sehen sein.

Richard Linklater wird wohl wieder Regie führen und Scott Rudin als Produzent tätig sein. Der Originaltitel soll "School of Rock 2: America Rocks" lauten.

Im Film wird Finn eine Gruppe bei einem Trip begleiten und ihnen die Wurzeln der verschienenden Musikstile erklären.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Info, Rock
Quelle: www.comingsoon.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

HBO leaked aus Versehen die kommende "Game of Thrones"-Folge
Nadja Abd el Farrag auf Mallorca von Trickbetrüger bestohlen
"Mission: Impossible 6": Bei missglücktem Stunt bricht sich Tom Cruise den Fuß

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2008 12:47 Uhr von Lil Checker
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Hehe geiler Zufall Mike White schreibt das Drehbuch, Jack Black spielt mit xD hehe was zum schmunzeln
Kommentar ansehen
14.07.2008 20:52 Uhr von CRK277
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaub, ich fand schon den ersten Teil grottenschlecht, kann aber auch sein, dass ich grad nen andern Film im Kopf habe.

@Lil Checker: hehe, is mir gar nich aufgefallen. Wie passend ^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: IT-Firmen wie Facebook gehen gegen rechtsradikale Nutzer vor
Indien: Kind von vergewaltigter Zehnjähriger nun geboren
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?