14.07.08 09:30 Uhr
 855
 

Spanien: Über 500 Jahre alte Pläne der Kathedrale von Sevilla gefunden

Im Nonnenkloster Bidaurreta (bei San Sebastian/Nordspanien) hat man jetzt die über 500 Jahre alten Pläne der Kathedrale von Sevilla (Südspanien) gefunden.

Die Kathedrale wurde in der Zeit von 1401 bis 1519, auf den Überresten einer ehemaligen Moschee, erbaut. Die Kirche ist die größte, die jemals im gotischen Stil erstellt wurde. Sie ist 115 Meter lang, 76 Meter breit und bis zu 104 Meter hoch.

In der Kathedrale befindet sich die Grabstätte von Christoph Kolumbus.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Jahr, Spanien, Plan, Sevilla
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?