14.07.08 09:30 Uhr
 854
 

Spanien: Über 500 Jahre alte Pläne der Kathedrale von Sevilla gefunden

Im Nonnenkloster Bidaurreta (bei San Sebastian/Nordspanien) hat man jetzt die über 500 Jahre alten Pläne der Kathedrale von Sevilla (Südspanien) gefunden.

Die Kathedrale wurde in der Zeit von 1401 bis 1519, auf den Überresten einer ehemaligen Moschee, erbaut. Die Kirche ist die größte, die jemals im gotischen Stil erstellt wurde. Sie ist 115 Meter lang, 76 Meter breit und bis zu 104 Meter hoch.

In der Kathedrale befindet sich die Grabstätte von Christoph Kolumbus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Jahr, Spanien, Plan, Sevilla
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Generalsekretär von Muslim-Vereinigung: Terrorismus und Islam hängen zusammen
Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch
Anzahl der Schmetterlinge in Deutschland sinkt
Donald Trump kippt Verbot von Plastifkflaschen in US-Nationalparks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?