14.07.08 09:23 Uhr
 608
 

Fan-Hysterie in Genf: Drohte beim Tokio Hotel-Konzert eine Katastrophe?

Offenbar ist das Genf-Konzert der Erfolgsgruppe "Tokio Hotel" völlig außer Kontrolle geraten. Wie Familienvater Huber Meier, der mit seiner 16-jährigen Tochter Stephanie dem Event beiwohnte, gegenüber der Schweizer Zeitung "Blick" berichtet, drohte der tosenden Menge zeitweise eine Katastrophe.

Der Veranstalter, so der wütende Vater, sei mit dem Ansturm überfordert gewesen. Das Drücken und Schieben habe schon Stunden vor dem Konzert begonnen, weil fanatische Fans bereits seit dem Morgen des Konzerttags zu den Eingängen drängten. Viele Fans seien dabei kollabiert, so der Erziehungsberechtigte.

Laut Darstellung Meiers hat sich das Security-Personal über die eingepferchte und durstige Menge lustig gemacht, sie provoziert, indem sie Wasser anbot, den Fans die Becher aber wieder wegzog. Während des Konzerts sei es vor der Bühne zu tumultartigen Szenen gekommen, bei vielen Kids habe der Kreislauf versagt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nesselsitzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fan, Hotel, Konzert, Katastrophe, Tokio, Genf, Tokio Hotel, Hysterie
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bill Kaulitz (Tokio Hotel) jetzt in krassem neuen Look
Tokio Hotel-Sänger Bill Kaulitz macht AfD-Erfolg "wütend, traurig, fassungslos"
"Tokio Hotel"-Star Tom Kaulitz hatte heimlich geheiratet: Nun folgt Scheidung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2008 09:40 Uhr von soadillusion
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
Die Armen waren wohl noch bei nen Heavy Metal Konzert. Da wird auch gedrückt und geschoben, Wasser ist auch nicht im Überfluss da...
Kommentar ansehen
14.07.2008 09:45 Uhr von Flyingarts
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
@soadillusion: Der Unterschied ist aber das die nicht zu einem Heavy Metal Konzert gegangen sind und bei einem Event wie Tokio Hotel, wo die Zielgruppe eher die Mädchen unter 16 sind, kann man schon erwarten das auf die Sicherheit geachtet wird.
Kommentar ansehen
14.07.2008 10:51 Uhr von BuBu.exe
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
ach was die wollten nich dahin, die wollten weg.
Denen wurden des Nachts nämlich die Ohrstöpsel und Rosa Brillen geklaut.
Drum haben sie die kleinen Jungs in echt erlebt und wollten schreiend und kreischend flüchten ^^

/ironie off

is aber scho mies wenn Veranstalter sich nen Dreck um die Sicherheit Ihrer Kunden kümmern. Es ist doch bekannt das gerade bei solchen Events mit Teenie-Bands es schnell mal zu Ausschreitungen, Gedrängel und Ohnmachtsanfällen kommt. Dazu kommt ja noch die Tatsache das manche Kiddis schon tagelang vor dem Konzi dort campen und meistens extrem unterversorgt sind.
Kommentar ansehen
14.07.2008 11:09 Uhr von kingmax
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
TH kann mich am A: aber dieses Security-Personal ist schon das aller letzte was es auf der welt gibt, das sind so möchtegerne wichtigtuer die am liebsten rambo wären und einen kleinen in der hose haben. bei uns sind das so bodybuilders die nur matsch im kopf haben und sonst für gar nicht zu gebrauchen sind. aufgeblasene weicheier die dank ihren muskeln zu einer solchen job engagiert wurden, müssten die mal aber ihr hirn benutzen, könnte man die mit erstklässer vergleichen.
Kommentar ansehen
14.07.2008 12:47 Uhr von snake2006
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Katastrophe: Tokyo Hotel ist ne Katastrophe, wo sind da die News?
Kommentar ansehen
21.07.2008 19:04 Uhr von VitaminX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
haha: da kam mal son bericht über diese ganzen wahnsinnigen.die erstellen wartelisten!!!vor den hallen.wer seit wann wo wartet und welche nummer er hat.

die ham nen dachschaden.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bill Kaulitz (Tokio Hotel) jetzt in krassem neuen Look
Tokio Hotel-Sänger Bill Kaulitz macht AfD-Erfolg "wütend, traurig, fassungslos"
"Tokio Hotel"-Star Tom Kaulitz hatte heimlich geheiratet: Nun folgt Scheidung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?