14.07.08 09:16 Uhr
 684
 

Boxen: Nach Niederlage gegen Klitschko will Thompson eine Waschmaschine kaufen

Nachdem Tony Thompson beim Kampf gegen Wladimir Klitschko nach 27 Siegen in Folge eine deftige K.O.-Niederlage einstecken musste, plant der 36-Jährige nun, seiner Ehefrau eine Waschmaschine und einen Wäschetrockner zu kaufen.

Der Einkauf der Gerätschaften dürfte kein Problem darstellen, denn für den Schwergewichtskampf, bei dem Thompson in der 11. Runde zu Boden musste und minutenlang nicht ansprechbar war, erhält der US-Amerikaner immerhin rund 500.000 Euro Antrittsprämie.

Ehefrau Sydnee war Zeugin des spektakulären Box-Fights, sah zu, wie ihrem Ehemann gegen Ende des Kampfes die Puste ausging. Nun wird spekuliert, ob Trainer Barry Hunter bei der konditionellen Vorbereitung seines Schützlinges möglicherweise Fehler gemacht hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nesselsitzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kauf, Niederlage, Boxen, Wladimir Klitschko, Waschmaschine
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Box-Champion Wladimir Klitschko hört auf und gibt Karriereende bekannt
Boxen: Wladimir Klitschko gegen ungeschlagenen Briten Joshua am 29. April 2017
Boxen: Wladimir Klitschko verklagt Tyson Fury

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2008 10:30 Uhr von Gloi
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Was: bewegt einem als "Webreporter" so etwas als News hier einzustellen.
Über die "Journalisten" bei der BILD und deren Leser muss man ja nicht mehr reden.
Kommentar ansehen
14.07.2008 13:08 Uhr von Artemis500
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wie hängt der Kauf einer Waschmaschine kausal mit einer Niederlage zusammen?

Hatte er vorher nicht genug Geld, das zu tun?
Kommentar ansehen
14.07.2008 13:48 Uhr von StaTiC2206
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
stellt euch mal vor die Spieler des 1. FCK hätten: die letzten paar Jahre jedes mal ihren Frauen ne Waschmaschine und nen Wäschetrockner geschenkt. die hätten jetzt wahrscheinlich jeder nen ganzen Media Markt zuhause stehen :D
Kommentar ansehen
15.07.2008 04:31 Uhr von HarryL2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Static2206: 10 Waschmaschinen nebeneinander stellen, Matratze oben drauf. Schleudergang an. Drauf legen.

;-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Box-Champion Wladimir Klitschko hört auf und gibt Karriereende bekannt
Boxen: Wladimir Klitschko gegen ungeschlagenen Briten Joshua am 29. April 2017
Boxen: Wladimir Klitschko verklagt Tyson Fury


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?