14.07.08 09:03 Uhr
 1.575
 

Brigitte Nielsen: Alleine die Zähne kosten 30.000 Euro

Brigitte Nielsen, Ex-Frau von Hollywood-Star Sylvester Stallone, lässt sich zurzeit unter Beobachtung des TV-Senders RTL komplett sanieren. Auf dem Programm stehen Dinge wie Zahnoperationen, die alleine 30.000 Euro kosten werden.

Insgesamt wird Brigitte Nielsens Runderneuerung 60.000 Euro kosten. Zahlen muss sie aber selbst angeblich gar nichts. Insgesamt arbeiten zwölf Schönheitschirurgen an der 44-Jährigen.

Brigitte Nielsen selbst sieht die Schönheitskorrekturen an sich selbst folgendermaßen: Es sei so, als ob Handwerker ein altes Haus verschönern. Die Quelle hat in einer Galerie zusammengestellt, was an Brigitte Nielsen alles "saniert" werden soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Euro, Zahn, Brigitte Nielsen
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2008 09:06 Uhr von vostei
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Wie praktisch -: Irgendwann werden solche Wesen dann nicht mehr beerdigt, sondern abgewrackt...
Kommentar ansehen
14.07.2008 09:17 Uhr von soadillusion
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Schon klar das Pferdezähne mehr kosten? Bekommt dieses Ding eigentlich die Operationen gesponsert??
Kommentar ansehen
14.07.2008 09:32 Uhr von uhrknall
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dass man: den Zähnen den Wert ansieht, sollte sie sich die Futterluke voller Goldzähne packen lassen. :D
Kommentar ansehen
14.07.2008 09:35 Uhr von Ghostwriter63
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
War mir klar: dass die Schabracke keinen Cent dafür bezahlt.
Die Schönheitschirurgen dürfem alle mal Ihre Feige in die Kamrea halten und ein Statement abgeben.

RTL besorgt den Rest über Werbung. Ganz schön armselig, wenn man sich so vermarkten muss. Also ich als Mann könnt mich an so einem Ersatzteillager nicht mehr aufgeilen, sorry....
Kommentar ansehen
14.07.2008 09:50 Uhr von Sir.Locke
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Falsch wiedergegeben: Laut Quelle muß Frau Nielsen "angeblich nichts zahlen" somit ist die Aussage "Zahlen muss sie aber selbst gar nichts" aus dem zweiten Absatz vollkommen verkehrt, da nur ein Gerücht.
Kommentar ansehen
14.07.2008 09:55 Uhr von Sir.Locke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fehler wurde korrigiert
Kommentar ansehen
14.07.2008 10:09 Uhr von Fischerspooner
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Zähne = 30000 €, komplette Runderneuerung = 60000 €, neues Hirn für Brigitte Nielsen = unbezahlbar!
Kommentar ansehen
14.07.2008 10:18 Uhr von CRK277
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Die sollte: sich einfach nen Sack über den Kopf ziehen. Das kostet fast nichts und allen ist geholfen!

Widerlich --> die Frau, die Sendung, die Ärzte...einfach alles!
Kommentar ansehen
14.07.2008 10:25 Uhr von Misanthrop123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die landet dann zum schluss: in der schrottpresse ;D
Kommentar ansehen
14.07.2008 10:49 Uhr von worlpeace
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch ok: ist doch in ordnung, jeder soll das machen was einen glücklich macht
Kommentar ansehen
14.07.2008 10:50 Uhr von worlpeace
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kosten: sie zahlt selbst nichts, ist ja auch klar.
sie lässt sich doch nicht dabei filmen und zahlt es dann noch
Kommentar ansehen
14.07.2008 11:10 Uhr von dieZahl
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
30.000 fuer zähne ? sind die von Armani oder was ?!
jeder zahn mit einem diamanten besetzt ?
oder is da neue weltraumtechnik von nöten ?
DREISSIGTAUSEND ?!?
Kommentar ansehen
14.07.2008 11:35 Uhr von vostei
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@die Zahl: ein einziges Implantat kostet hier bei uns in der Grundvariante ca 1.600 Euro plus Kosten für Verblendung etc pp.

Eine dreigliedrige Brücke kostet ca 600 Euro plus - siehe oben.

Der Mensch hat 28 + 4 Zähne....

Wenn du als Otto-Normalo AOK User nur die Front, also das sichtbare Gebiss optimal und fest renovieren lässt und alle Zähne optisch schön ersetzt werden müssten, kannste ungefähr mit 20.000 Euronen rechnen, falls du überhaupt Implantate verträgst....
Kommentar ansehen
14.07.2008 11:43 Uhr von dieZahl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vostei: gibs das im ausland billiger ?
hab mal gehoert das man sich in der schweiz nen komplett neues lachen fuer ca 3000€ machen lassen kann.
das das allerdings soo teuer is hätt ich net gedacht.
Kommentar ansehen
14.07.2008 14:07 Uhr von CiHO
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mittlerweile: importieren wir sogar C-Promis aus Amerika, um sie zu "verschönern" :D
Kommentar ansehen
14.07.2008 15:50 Uhr von hpo78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
abstoßend: an mir ist letztens so eine mit mini-gummiboot in den lippen vorbeigefahren. Grauslig
Wenn da mal nix schief läuft...

(die schose is aber eigentlich so wat von uninteressant....)
Kommentar ansehen
14.07.2008 19:42 Uhr von der_koelner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist klar: dass sie nix dafür bezahlt. Das zahlt alles der Sender. Ist doch optimale Werbung... Die bekommen Einschaltquoten, und locken die Nielsen mit einer kostenlosen Rundumerneuerung.

Is doch bei Einsatz in 4 Wänden, Mein Garten etc. genau so. Wir haben ein schönes Zimmer damals bekommen, dafür mussten wir auch nichts zahlen.
Kommentar ansehen
15.07.2008 01:25 Uhr von cookies
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nie im Leben ist die 44: wenn ich mit 44, also in 5 Jahren, so aussehe, dann gehe ich zum Friedhof und stell mich schonmal an!
Kommentar ansehen
15.07.2008 03:50 Uhr von claeuschen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der ironische Unterton: in der Sprache des Autors gefällt mir.
Es ist keine Meinung, die borgir da vertritt, sondern feine Anflüge an Sarkasmus und Abfälligkeit.

"zwölf Männer arbeiten an der 35-Jährigen (in spe)"
"Haus verschönern"

sehr nett geschrieben, bin begeistert.
5 Punkte von mir.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?