13.07.08 21:24 Uhr
 265
 

Paris: Mittelmeerunion gegründet - Laut Sarkozy ein bewegendes Ereignis

Die Gründung der Mittelmeerunion ist laut Nicolas Sarkozy ein bewegendes Ereignis. Der französische Präsident sagte nach dem Gründungsgipfel in Paris, dass die Mitgliedsstaaten alle zwei Jahre zusammenkommen wollen.

Die Mittelmeerunion soll auch ein Sekretariat und einen Sitz erhalten. Die Finanzierung soll noch in den folgenden Treffen verhandelt werden.

Die Außenminister der Mitgliedsstaaten wollen sich am 9. November treffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Paris, Mittel, Nicolas Sarkozy, Mittelmeer
Quelle: www.idowa.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahlkampffinanzierung: Prozess gegen Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy
Frankreich: Nicolas Sarkozy verliert überraschend erste Urwahl der Konservativen
Frankreich: Buch über Nicolas Sarkozy - er sei ein korrupter Mensch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2008 00:42 Uhr von cookies
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Angie ist auch in Paris! Komisch, liegt Deutschland am Mittelmeer?
Kommentar ansehen
14.07.2008 07:22 Uhr von Zetroof
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
NWO wir kommen! Immer wenn Macht zentralisiert wird entsteht Gefahr, aber wer will schon aus Geschichte lernen. Mal wieder ein Schritt, mit dem sich die Globale Elite ihre Macht sichern will!
Kommentar ansehen
14.07.2008 10:47 Uhr von Gloi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ bertl058: Das wäre endlich mal etwas vernünftiges zum Thema Umwelt-/Energiepolitik der Regierung.
Mit den bereits heute vorhandenen Techniken wäre die gesamte Stromversorgung Europas mit Solarenergie zu realisieren. Und das auch noch deutlich schneller und günstiger als mit der angeblich so billigen Kernenergie ( http://www.desertec.org/... ).
Kommentar ansehen
14.07.2008 10:50 Uhr von mueppl
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ist doch schön was die da aushecken Die EU erhält ungehinderten Zugang zu den Ressourcen und im Gegenzug müssen wir den ungehinderten Zugang "neuer" (dringend benötigter) Arbeitskräfte in Kauf nehmen.

Es lebe die Marktwirtschaft

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahlkampffinanzierung: Prozess gegen Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy
Frankreich: Nicolas Sarkozy verliert überraschend erste Urwahl der Konservativen
Frankreich: Buch über Nicolas Sarkozy - er sei ein korrupter Mensch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?