13.07.08 20:46 Uhr
 1.170
 

Wieder ARD-Panne: Falsches Datum bei der Tagesschau

Bei der Tagesschau vom 11. Juli ist es wieder zu einer ARD-Panne gekommen. Bei der Freitagnacht-Ausgabe des beliebten Nachrichtenformats wurde irrtümlich das Datum um ein ganzes Jahr zurückdatiert.

Als Tagesschau-Sprecherin Susanne Daubner beginnt, die Neuigkeiten aus aller Welt zu verlesen, bleibt ihr verborgen, dass unterdessen ein Banner das Datum 11. Juli 2007 einblendet.

Dieser kleine Vorfall fügt sich ein in eine Reihe von redaktionellen Pannen, die die ARD in letzter Zeit wie eine "Seuche" - Zitat ARD-aktuell-Chefredakteur Kai Gniffke - zu verfolgen scheint. Neben der Einblendung falscher Flaggen wurden zuletzt wiederholt falsch eingespielte Filmbeiträge kritisiert.


WebReporter: Nesselsitzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ARD, Panne, Tagesschau, Datum
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2008 20:52 Uhr von Karl-Marx
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
so langsam: kommt einem der Verdacht auf, daß da ein Troll seinen Spaß dort treibt!
Kommentar ansehen
13.07.2008 21:14 Uhr von divadrebew
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr komisch, daß man jeden klitzekleinen Fehler bei der ARD sofort an die große Glocke hängt. Wer heute aufmerksam RTL Aktuell verfolgt hat, wird festgestellt haben, daß bei den Nachrichtensendungen der anderen Sender die selben "Fehler" passieren.
Kommentar ansehen
13.07.2008 21:21 Uhr von Borgir
 
+8 | -10
 
ANZEIGEN
lächerlich: und dafür zahlen wir horrende gez....
Kommentar ansehen
13.07.2008 21:35 Uhr von designkey
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
Wieder Axel-Springer-Panne: BILD Zeitung voller Fehler.

Sorry aber die BILD Zeitung sollte sich erstmal an die eigene Nase fassen, soviele Fehler und reißerische Falschdarstellungen jeden Tag würde ein falsches Datum und ähnliche Banalitäten überhaupt nicht auffallen lassen...
Kommentar ansehen
13.07.2008 22:09 Uhr von RupertBieber
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
aber eigentlich kann ich mir irgendwie nicht recht vorstellen,
dass dem ersten Bundessender solche Dinge passieren...
....und auch noch zuhauf....

...Sommerloch...?

...oder schlaue Köpfe...?

hm...?

?
Kommentar ansehen
13.07.2008 22:18 Uhr von JRec
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Also GEZ ist mit oder ohne diese "Fehlerchen" scheiße und hat damit meiner Meinung nach nich allzuviel zu tun.
Und Fakt ist, dass die liebe "BILD" sich seit der EM auf jeden Furzel an Kleinigkeit stürzt. Menschlicher Verstand sollte einem auf die Sprünge helfen- Fehler passieren überall und auch genauso häufig; nicht nur bei der ARD.
Und dass sich gerade die "BILD" darauf stürzt... nun darüber muss man nicht viel sagen möchte ich behaupten..
Kommentar ansehen
14.07.2008 01:09 Uhr von Pommbaer84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
achwas: die, die keine GEZ zahlen sind schuld... *ironie off*
Kommentar ansehen
14.07.2008 01:12 Uhr von Sje1986
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Toll und für solche Pannen soll man GEZ zahlen ?!
Nein Danke !!!
Kommentar ansehen
14.07.2008 01:29 Uhr von BabaSaad
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
zum thema: "für sowas zahlen wir gez": ich kann dieses gerede nicht mehr hören.. klar isses anfangs lustig, auf die gez zu pöbeln.. aber in wirklichkeit liefert die gez nicht nur ein paar tv-sendern (ard, zdf und zugehörige anstalten) mit geldmitteln, sondern auch die öffentlich- rechtlichen rundfunkanstalten, sowie die bürgerfunke..

das geld geht hierbei zu gerechten teilen an die landesmedienanstalten der bundesländer, welche das dann aufteilen um den lokalradios z. B. ihre existenz ermöglichen ;)
Kommentar ansehen
14.07.2008 03:46 Uhr von Cyberbob81960
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Erbsenzählerei ? man kann auch übertreiben...
Kommentar ansehen
14.07.2008 12:35 Uhr von MovieMaster
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wer im Glashaus sitzt Dass gerade die BLoeD sich darueber aufregt ueber die kleinen Fehler der anderen...
Ich verweise mal aufs Bildblog und die Beitraege "kurz korrigiert": http://www.bildblog.de/...
Von den schwerwiegenderen Fehlern mal abgesehen.
Kommentar ansehen
15.07.2008 15:53 Uhr von Kettenraucher1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bleissy: "das kommt davon das immer mer ins billige auslad verlagert wird !!"

Und das sagt jmd der es schafft sieben Rechtschreibfehler in einem einzigen Satz zu fabrizieren.
Die Tagesschau wird übrigens komplett in Hamburg produziert. Wenn man keine Ahnung hat......

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?