13.07.08 20:08 Uhr
 1.569
 

Spanien: Deutsche Mutter und Tochter tot in Alicante gefunden

In Alicante (Spanien) wurden eine 29 Jährige Frau und ihre eineinhalb Jahre alte Tochter tot in einer Wohnung entdeckt. Die genaue Todesursache ist bisher unklar.

Die Polizei vermutet, dass die Frau Depressionen hatte und Selbstmord begangen hat. Anschließend soll das Kind vielleicht ausgehungert sein.

Die Frau lebte mit ihrem Kind schon zwei Jahre an der spanischen Costa Blanca in Alicante.


WebReporter: marklingen
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Tod, Mutter, Spanien, Tochter, Alicante
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Kindesmissbrauch geplant: Lebenslange US-Haft für Deutschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2008 20:59 Uhr von Sandkastengeneral
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
ausgehungert??? vielleicht meinte der Newsschreiber eher verhungert.
Kommentar ansehen
13.07.2008 21:48 Uhr von marklingen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, danke für den Hinweis :)

Irgendwie war ich in dem Moment etwas durch den Wind :D
Kommentar ansehen
13.07.2008 21:54 Uhr von Noseman
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
"Die Frau lebte mit ihrem Kind schon zwei Jahre an der spanischen Costa Blanca in Alicante."

Und dabei ist das Kind erst eineinhalb.

Das ist schwach, marklingen. Nächstes Mal sei bitte gründlicher.
Kommentar ansehen
13.07.2008 21:55 Uhr von gatita
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
mein neues leben xxl??!! ist wohl doch net so doll auszuwandern bzw im aussland zu leben (wie es im TV immer suggeriert wird)..... also wenn die frau wirklich depressionen hatte meine ich..... kann ja auch sein die totesuhrsache ist eine andere z.b. ermordet
Kommentar ansehen
13.07.2008 22:02 Uhr von DirkKa
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@marklingen: Ich möchte jetzt nicht klugscheissen, soll nur ein Tipp für zukünftige News sein.

Du hast geschrieben : "... eine 29 Jährige Frau ..."

Richtig wäre :" .... eine 29-Jährige....." (ohne Frau dahinter)
oder :" .... eine 29-jährige Frau ....."

Und Noseman muss ich auch Recht geben.... in der Quelle steht auch, dass die Frau schon 2 Jahre in dieser Wohnung lebte.

Beim nächsten Mal wirds sicher besser.

Gruss
Kommentar ansehen
14.07.2008 04:44 Uhr von Haecceitas
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Alter des Kindes: 1 1/2 Jahre. Dauer der Schwangerschaft: 10 Monate (ja, 10.). Macht zusammen 2 Jahre und vier Monate... also kommts hin ;) Wer sagt denn, dass das Kind schon auf der Welt war, als sie dorthin zog?
Kommentar ansehen
14.07.2008 07:07 Uhr von Shorty83
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sehr traurig: schade, dass keine der nachbarn das kind hat schreien hören, vielleicht wäre wenigstens das kind dann jetzt noch am leben.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?