13.07.08 19:18 Uhr
 322
 

DTM: Vier Audi ganz vorne - Ralf Schumacher auf Platz zwölf

Beim sechsten Saisonlauf der DTM am heutigen Sonntag in Zandvoort (Niederlande) fuhren vier Audi ganz nach vorne.

Mattias Ekström (Schweden), der die DTM im vergangenen Jahr gewonnen hatte, sicherte sich heute den ersten Platz. Zweiter wurde Timo Scheider (Braubach), der die Gesamtwertung weiterhin anführt. Danach folgten Tom Kristensen (Dänemark) und Martin Tomczyk (Rosenheim).

Ralf Schumacher (Mercedes) kam als Zwölfter ins Ziel. Der einzige Mercedes-Fahrer, der den Audi einigermaßen Paroli bieten konnte, war Bruno Spengler (Kanada), er erreichte den fünften Platz.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Platz, Audi, DTM, Ralf Schumacher
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2008 08:47 Uhr von StaTiC2206
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht sollte ralf: lieber kart fahren oder bobby car. ich denke mal da wird er der konkurrenz sicherlich paroli bieten können.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?